17.03.2021, 13.43 Uhr

Mirja du Mont: Traurige Enthüllung! Sie hatte eine Fehlgeburt

Mirja du Mont hat einige schwere Jahre hinter sich. In ihrem Buch "Keine Panik, Blondie!" berichtet sie von ihrem Leidensweg. Doch kaum ging es ihr besser, holte der nächste Schicksalsschlag sie ein: Sie verlor ihr ungeborenes Baby.

Mirja du Mont enthüllte in ihrem neuen Buch "Keine Panik, Blondie" viel Persönliches. Unter anderem sprach sie über ihre Fehlgeburt. Bild: picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Auch Stars und Sternchen haben es nicht immer leicht im Leben. In ihrem neuen Buch "Keine Panik, Blondie!" schildert Mirja du Mont ihren Leidensweg. Was viele wohl noch nicht wussten: Das Model erlitt eine Fehlgeburt.

Mirja du Mont über Schwindel, Panikattacken und Depressionen

Die letzten Jahre waren schwer für Mirja du Mont (45), wie sie in ihrem Buch "Keine Panik, Blondie!" schildert. Im April 2018 erlitt sie einen Riss im Innenohr und hatte einen Hörsturz. Extreme Schwindelattacken waren die Folge, die die Ex-Frau von Sky du Mont in einen Strudel aus psychischen Problemen beförderten. Die Schauspielerin litt unter Panikattacken, Depressionen und Ängsten. Eine Behandlung mit Psychopharmaka und mit einer Therapie halfen ihr, nach und nach zu genesen.

Mirja du Mont litt unter Fehlgeburt - Herz des Babys schlug nicht mehr

Doch kurz danach folgte der nächste Schock: 2019 verlor sie ihr Baby, mit dem sie im dritten Monat schwanger war. Die schöne Blondine, die bereits zwei Kinder (14 und 19) mit Ex-Mann Sky du Mont hat, freute sich im Juni 2019 riesig über die Schwangerschaft. Mit ihrem neuen Partner ist Mirja seit 2017 zusammen. Beide waren begeistert über die Neuigkeit. "Wir lagen uns weinend in den Armen und wussten nicht, wo­ hin mit unserer Freude", fasst das Model die Freude in Worte. Wie "Bunte" berichtet, folgte am Anfang des dritten Monats das Drama: Bei einem Ultraschall konnte man keinen Herzschlag bei dem Ungeborenen mehr feststellen. Ein schwerer Schlag für Mirja du Mont.

Mirja du Mont präsentiert neues Buch auf Instagram

Auf Instagram präsentiert sie ihr Werk mit den Worten: "So nun ist es soweit!!!! Mein Buch ist heute offiziell im Handel erschienen! Ich habe meine schweren Angstzustände. Tinnitus. Schwerhörigkeit und Schwindel genommen und in ein ganz persönliches Buch gepackt!!" Die hübsche Promidame fährt fort: "Ohne psychologische Hilfe, ohne Familie und Freunde hätte ich es nicht geschafft!" Wir gratulieren Mirja zu ihrem großen Erfolg und wünschen weiterhin gute Besserung.

Schon gelesen?Strenge Regeln! Wie weit darf Niko Griesert gehen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bua/news.de