21.02.2021, 10.01 Uhr

Melania Trump: 1. Foto nach der Trennung! Donald Trumps Frau wieder aufgetaucht

Lange war Melania Trump von der Bildfläche verschwunden. Doch nun wurde die ehemalige First Lady nach der Trennung vom Weißen Haus erstmals wieder in der Öffentlichkeit gesehen. In Mar-a-Lago posierte die Frau von Donald Trump mit einem Fan.

Melania Trump wurde erstmals seit der Trennung vom Weißen Haus gesehen. Bild: dpa

Die Trumps haben sich seit dem Ausscheiden von Donald Trump aus dem Weißen Haus rar gemacht. Noch am tag der Amtseinführung des neuen Präsidenten Joe Biden waren der Ex-Präsident und seine Frau nach Mar-a-Lago abgereist. Während man IHN in den letzten Wochen zumindest beim Golf spielen sehen konnte und er bei einer Super Bowl Party zu Gast war, war SIE regelrecht von der Bildfläche verschwunden. Bis jetzt.

Melania Trump wieder aufgetaucht! 1. Foto nach der Trennung

Wie aktuell das britische Klatschportal "express.co.uk" berichtet, wurde die ehemalige First Lady gesehen, als sie auf dem Trump-Anwesen Mar-a-Lago mit einem Fan posierte. Wie das Nachrichtenportal berichtet, sah die ehemalige First Lady dabei "entspannt und glücklich aus" aus. Scheint ganz so, als würde die 50-Jährige ihre wohlverdiente Ruhe nach den stressigen letzten vier Jahren in vollen Zügen genießen.

Ivanka Trump genießt Auszeit von Vater Donald Trump

Zuletzt hatte man ähnliches bei ihrer Stieftochter Ivanka Trump beobachten können. Die "Daily Mail" hatte letzte Woche Bilder veröffentlicht, auf denen die ehemalige First Daughter ebenfalls äußerst gelassen und tiefenentspannt wirkte. Auch ihr scheint die Trennung vom Weißen Haus sowie von ihrem Vater, den sie in den letzten vier Jahren als Beraterin unterstützt hatte, gut zu tun. Von Instagram hat sich die 39-Jährige mit dem Ende der Amtszeit ihres Vaters vorerst ebenfalls getrennt.

Melania Trump will sich vorerst auf die Familie konzentrieren

Anders ihre Stiefmutter Melania Trump. Die Ehefrau von Donald Trump hat bereits einen neuen Twitter-Account sowie ein eigenes Büro. Wie es beruflich für die ehemalige First Lady weitergeht, ist aktuell noch ungewiss. Ihr Büro ließ verkünden, sie wolle sich zunächst einmal auf ihre Familie konzentrieren und Frau und Mutter sein. Der Beziehungsstatus der Trumps hatte zuletzt immer wieder für heftige Spekulationen gesorgt. Gestern erst wurde darüber berichtet, dass Donald und Melania Trump seit Jahren "getrennte Leben" führen würden.

Wie es tatsächlich um ihre Ehe bestellt ist, wissen letzten Endes aber nur Donald und Melania Trump.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de