03.12.2020, 20.27 Uhr

Simon Böer privat: Patchwork-Harmonie! SIE machen den Schauspieler glücklich

Simon Böer blickt auf eine beeindruckende Karriere in Filmen und Serien zurück. Bald kann er einen neuen Job in seinen Lebenslauf hinzufügen. Er übernimmt die Hauptrolle in "Der Lehrer". Auch privat läuft es für den Schauspieler rund.

So tickt Schauspieler Simon Böer privat. Bild: picture alliance/Henning Kaiser/dpa

Simon Böer gehört zu den bekanntesten TV-Gesichtern im deutschen Fernsehen. Wer einen Blick in seinen Lebenslauf wirft, wird erstaunt sein, in welchen Serien und Filmen er schon mitgespielt hat. Schon bald wird der Schauspieler noch mehr Zuschauer von seinem Talent überzeugen können.

Simon Böer privat: Sohn Milon speilt mit ihm in "Der Lehrer"

Er übernimmt den Job von Hendrik Duryn in der Serie "Der Lehrer". Als Mathe- und Physiklehrer David Ritter darf er sich seinem "Herzensthema" Schule widmen, wie er gegenüber RTL.de erzählte. Sein Engagement bringt noch eine weitere Überraschung mit sich. Sein Sohn Milon spielt in der RTL-Serie seinen Sohn. Zunächst war er von der Frage seines Sohnes, beim Casting mitmachen zu dürfen, nicht begeistert. Denn er kennt auch die Schattenseiten des Business'. Am Ende freute er sich für seinen Sohn. "Auf der anderen Seite wollte ich mich auch nicht seinen Träumen in den Weg stellen. Es war sein erstes Casting und ich hätte nicht damit gerechnet, dass es auf so viel begeisterte Resonanz stoßen sollte", sagte er im Gespräch mit RTL. Ob Milon auch in seine Fußstapfen treten wird?

Von "Tatort" bis "Bergdoktor": Simon Böer blickt auf eine erfolgreiche Karriere zurück

Wenn er sich für Simon Böers Werdegang entscheiden sollte, kann er sich von seinem Vater viel abgucken. Der am 15. Oktober 1974 in Bonn geborene Darsteller leistete nach dem Abitur zwar erst einmal seinen Zivildienst in einem Therapiezentrum für Schwerstbehinderte, danach konzentrierte er sich sofort auf die Schauspielerei.

Nach seinem Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg speilte er am Deutschen Theater Berlin und der Volksbühne Berlin. 1999 drehte er seine ersten Filme und Serien. Seitdem wirkte er in einigen beliebten Serien wie im Tatort, "Notruf Hafenkante", "Stolberg", "Jenny – echt gerecht", "Beste Schwestern", "Professor T", "Dr. Klein" oder "Der Bergdoktor" mit. Auch in Kinofilmen wie "Lulu und Jimmy", "Elementarteilchen", "Enfant Terrible" und "Nymphomaniac" konnte er zeigen, das in ihm nicht nur der Schönling steckt, sondern ein Charakterdarsteller.

Mit Frau Anne schwebt Simon Böer im Liebesglück

Einige Zuschauer werden ihn noch aus der Serie "Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen" kennen. Dort verdrehte Simon Böer in der Rolle als alleinerziehender Pfarrer Andreas Tabarius den Frauen den Kopf. Privat hat er sein Glück bereits mit seiner Frau Anne gefunden. Zusammen mit Sohn Milon und Stieftochter Mia lebt er in Berlin.

Familie geht Simon Böer über alles

Seine Familie bedeutet ihm alles, wie er im Interview mit "Bild der Frau" verriet. "Meine Familie ist mein Ein und Alles. Mein Kraftquell und mein Motor. Wir finden immer Wege, uns Inseln zu schaffen. Außerdem drehe ich ja nicht am laufenden Band, ich bin auch viel zu Hause und feiere das Familienleben.

Wie schafft er es die Romantik in seiner Beziehung frisch zu halten? "Grundsätzlich ist das Geheimrezept einer guten, lebendigen Beziehung, dass man dem Partner seine Freiräume lässt. Ich möchte, dass sich meine Frau voll entfalten kann und sich nicht von mir eingeengt fühlt – und das beruht auf Gegenseitigkeit", sagte er gegenüber dem Portal "Ajoure-men". Trotzdem vermisst er seine Familie während der Dreharbeiten sehr.

Simon Böer privat: Überraschendes "Drogen"-Geständnis

Wenn der TV-Liebling frei hat fährt er gerne Motorrad oder gibt sich seiner größten Sucht hin, dem Sport. "Meine "Droge" ist der Sport: Wenn ich regelmäßig trainiere, bin ich ausgeglichen und fühle mich großartig. Wenn nicht, merke ich, wie die Stimmung kippt", sagte er gegenüber "Bild der Frau". Jetzt wissen wir also, wieso er immer so gut drauf ist.

Simon Böer im Steckbrief

Name: Simon Böer

Geburtstag:

Geburtsort: Bonn

Sternzeichen: Waage

Beziehungsstatus: verheiratet, mit Anne Böer

Kinder: Stieftochter Mia (19) und Sohn Milon (13)

Simon Böer auf Instagram

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de