Willi Herren ist tot

Trauer um "Lindenstraße"-Star! TV-Star stirbt mit nur 45 Jahren

Schauspieler und Entertainer Willi Herren ist tot. Das bestätigte sowohl sein Management als auch die Polizei. Demnach starb der TV-Star am Dienstag in seiner Kölner Wohnung. Er wurde nur 45 Jahre alt.

mehr »
Von news.de-Redakteur - 30.11.2020, 11.33 Uhr

Paris Hilton: Schöne Bescherung! Hier rutscht aber fast was raus, Paris

Da klingen ja die Glocken. Zumindest die Alarmglocken. Denn bei Paris Hilton ist das Weihnachtsfieber ausgebrochen. Aus diesem Grund präsentiert sie ihren Fans auch erst einmal gekonnt ihre schmucken Geschenke. Was für eine Bescherung.

Paris Hilton lässt bei Instagram tief blicken. Bild: dpa

Da ist aber jemand schon ganz schön früh in freudiger Geschenkelaune. Bei Paris Hilton ist das Weihnachtsfieber jetzt offiziell ausgebrochen, wie ein Post auf ihrem Instagram-Account deutlich macht. Kein Wunder, sollen die potenziellen Geschenk-Erträge ja auch direkt in den Geldspeicher von Paris Hilton fließen. Dafür muss sich Paris aber auch mächtig ins Zeug legen. Einen Mini-Fauxpas kann sie allerdings dennoch ganz knapp abwenden.

Schöne Bescherung! Paris Hilton lässt ihre Geschenke blitzen

Doch zunächst einmal kann sich der geneigte Paris-Hilton-Fan über eine riesige Auswahl freuen, die ihresgleichen sucht. Die 39-Jährige hat offenbar ihren ganzen Merchandise-Shop auf links gedreht und bietet ihre Waren jetzt im Netz zum Verkauf an. Was für eine schöne Bescherung: Paris-T-Shirts, Paris-Parfüm, Paris-Alkohol, Paris-Mütze, Paris-Handyhülle, Paris-Bluetooth-Kopfhörer-Case und noch viel mehr präsentiert die Mutter aller It-Girls ihren Fans in ihrem kleinen Insta-Weihnachtsshop. Das würden doch die perfekten Geschenke für die baldigen Feiertage sein, befindet sie ganz ungeniert.

Paris Hilton: Süßer die Glocken nie klingen...

Mancher Fan hört da schon jetzt die Glocken läuten. Und beinahe hätte man sie auch noch klingen sehen, doch Paris (oder ihr Social-Media-Team) waren natürlich schlau genug, dem Fauxpas vorzubeugen. Oder was ist DAS für ein weißer Punkt auf Paris' Dekolleté? Da wird doch wohl nicht jemand beim Photoshoppen mit der Maus ausgerutscht sein? Laut Paris Hilton sollte man sich übrigens ranhalten mit dem Bestellen, nicht das am Ende noch alles ausverkauft sei. Das wäre ja dann aber wirklich eine ganz schöne Bescherung. Zumindest für Paris' Geldbeutel.

Lesen Sie hier: Fummel-Alarm in Dessous! Wer legt hier denn Hand an Francesca Farago?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Alle Instagram-Posts von Paris Hilton sehen Sie hier.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser