06.10.2020, 14.27 Uhr

Clark Middleton ist tot: "The Blacklist"-Star am West-Nil-Fieber gestorben

Clark Middleton ist tot. Der Schauspieler, Regisseur und Produzent starb im Alter von 63 Jahren am West-Nil-Fieber. Middleton war durch Rollen in "Kill Bill - Volume 2", "Law & Order" und "The Blacklist" bekannt.

Clark Middleton ist mit 63 Jahren verstorben Bild: Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Schauspieler, Regisseur und Produzent Clark Middleton ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 63 Jahren am West-Nil-Fieber, wie seine Ehefrau laut "Variety" bestätigte. Bekannt wurde Clark Middleton durch Rollen in "Kill Bill - Volume 2" oder "The Blacklist".

Clark Middleton war unter anderem durch "The Blacklist" bekannt

Seine Frau Elissa schrieb dem Bericht zufolge, der "geliebte Schauspieler, Autor, Regisseur, Lehrer, Held, Ehemann, Freund" sei am 4. Oktober aufgrund des West-Nil-Virus verstorben. Ihr Mann sei ein wundervoller Mensch gewesen, der "ein Leben lang Grenzen überschritten und sich für Menschen mit Behinderungen eingesetzt hat".

Witwe von Clark Middleton postete Danksagung auf Twitter

Auch auf Twitter postete Elissa Middleton einen Tweet auf dem Account ihres Mannes. Sie schreibt: "Hallo. Elissa hier, Clarks Frau. Vielen Dank für Ihre Liebe und Unterstützung für meinen Mann. Ich kann nicht zählen, wie oft er seinen Vater Mel mit den Worten zitierte: "Gib der Welt dein Bestes und das Beste wird zu dir zurückkehren." Und er meinte es ernst! Er ist im Licht, glücklich und frei und sendet Liebe."

Fans trösten Clark Middletons Ehefrau auf Twitter

Die Fans sind untröstlich über die Neuigkeit und übermitteln der Witwe von Clark Middleton ihr herzliches Beileid. "Es tut mir sehr leid, das zu hören, Elissa. Er war mein Lieblingscharakter in "The Blacklist" und so großzügig gegenüber den Fans. Vor ein paar Jahren antwortete er auf meinen Tweet mit der süßesten Antwort und ich habe ihn nie vergessen. Ich bete für dich und deine Familie", schreibt etwa eine Nutzerin. Auch dieser User versichert Elissa: "Sicher war er mein Lieblingsschauspieler, so traurig, die Nachrichten zu lesen. Möge Gott dir in dieser schwierigen Zeit Kraft geben, Elissa."

Clark Middleton durch Auftritte in Film und TV bekannt

Im Fernsehen trat Middleton unter anderem in "Law & Order" und "The Blacklist" auf. In David Lynchs (74) "Twin Peaks"-Revival von 2017 war er als Charlie zu sehen. Er arbeitete mit weiteren bekannten Regisseuren zusammen, wie mit Quentin Tarantino (57) in "Kill Bill - Volume 2", Ang Lee (65) in "Taking Woodstock", oder Bong Joon-ho (51) in "Snowpiercer" und Frank Miller (63) und Robert Rodriguez (52) in "Sin City". Auch im Oscar-Film "Birdman" wirkte Middleton mit.

Schon gelesen?Tödlicher Rekord-Versuch! Multimillionär stirbt bei Crash

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser