16.09.2020, 13.41 Uhr

Alien Huang (†36) ist tot: Er lag regungslos am Boden! Asiatischer Pop-Star plötzlich verstorben

Die asiatische Film- und Fernsehwelt trauert um einen weiteren Promi. Der Sänger und Schauspieler Alien Huang wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden. Der Boyband-Star wurde nur 36 Jahre alt.

Schauspieler und Sänger Alien Huang wurde nur 36 Jahre alt. Bild: Screenshot Instagram @aes_alien/ SCREEN

Schon wieder erschüttert ein tragischer Promi-Tod die Welt. Der taiwanesische Schauspieler Alien Huang wurde Berichten zufolge am Mittwochmorgen von seinem Vater tot in seinem Haus in Taipeh aufgefunden. Der beliebte taiwanesische TV-Star und Popsänger Alien Huang, auch bekannt als Xiao Gui (Little Ghost), wurde nur 36 Jahre alt.

Alien Huang tot aufgefunden: Vater findet leblosen Popstar in Wohnung

Wie aktuell der britische "Daily Star" berichtet, wurden Feuerwehrleute um 11.30 Uhr in sein Haus im Bezirk Beitou gerufen, wo Aliens Leiche gefunden wurde. Sein Manager bestätigte Alien Huangs Tod, nannte dabei jedoch keine Todesursache. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Todesumständen des verstorbenen Promis eingeleitet. Das zumindest geht aus Berichten in den sozialen Medien hervor.

Starb Alien Huang einen tragischen Unfall-Tod? Manager will Todesursache am Abend bekannt geben

Alien hatte erst gestern einen Clip auf Instagram geteilt. Am Abend wurde Huang zudem dabei gefilmt, wie er allein in seine Wohnung zurückgekehrt war, bevor er am Morgen von seinem Vater regungslos auf dem Boden liegend gefunden wurde. Alien war angeblich halbnackt und voller Blut, als sein Vater seinen leblosen Körper im Flur in der Nähe des Badezimmers vorfand. Die Badewanne soll zudem voll mit Wasser gewesen sein.

Huangs Manager kündigte für den Abend eine Stellungnahme zum plötzlichen Tod des Schauspielers an. Es wird jedoch angenommen, dass weder Alkohol noch Drogen eine Rolle bei Alien Huangs Tod gespielt haben. Bislang gehen die Ermittler von einem tragischen Unfall aus. Möglicherweise stürzte Huang beim Verlassen des Badezimmers und zog sich dabei eine tödliche Verletzung zu.

Alien Huang bekannt als Popstar, Schauspieler und Moderator

Bekannt geworden ist Alien Huang vor allem als Mitglied der japanischen Boyband HC3 und der taiwanesischen Boyband Cosmo. Auch feierte der Künstler mit einer Reihe von Soloalben große Erfolge. Zudem spielte in einer Reihe von Filmen und Fernsehdramen mit. Er präsentierte auch die beliebte taiwanesische TV-Show "100% Entertainment". Als Nebenprojekt gründete er sein eigenes Modelabel "Alien Evolution Studio" und veröffentlichte drei Illustrationsbücher.

Alien Huang gestorben: Auch diese asiatischen Promis kamen auf tragische Weise ums Leben

Alien Huangist einer von drei asiatischen Prominenten, die an drei aufeinander folgenden Tagen im Alter von nur 36 Jahren starben. Darunter die japanische Schauspielerin Ashina Sei sowie die koreanische Schauspielerin Oh In-hye, die im Krankenhaus starb, nachdem sie angeblich versucht hatte, sich umzubringen.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser