Von news.de-Redakteurin - 20.08.2020, 19.37 Uhr

Jazmin Grace Grimaldi hat Covid-19: Ihr Zustand hat sich verschlechtert! Royal in Klinik behandelt

Vor knapp einem Monat machte Jazmin Grace Grimaldi ihre Coronainfektion öffentlich. Zwischendurch schien sie auf dem Weg der Genesung. Doch nun verschlechterte sich ihr Zustand dramatisch. Sie musste ins Krankenhaus.

Jazmin Grace Grimaldi an Covid-19 erkrankt - positiver Test auf SARS-CoV-2 (Symbolfoto)  Bild: picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa

Vor knapp einem Monat wurde Jazmin Grace Grimaldi positiv auf das Coronavirus getestet. Zwischenzeitlich vermeldete die uneheliche Tochter von Fürst Albert II., dass sie auf dem Weg der Genesung sei. Doch am Wochenende musste die 28-Jährige ins Krankenhaus. Hat sich ihr Zustand wieder verschlechtert?

Corona-Horror! Jazmin Grace Grimaldi kämpft noch immer gegen Covid-19

Jazmin Grace Grimaldi veröffentlichte auf Instagram ein erschreckendes Foto aus einem Krankenhaus. Die 28-Jährige trägt einen Mundschutz, winkelt ihren Arm an und demonstriert weibliche Stärke. Grimaldi erinnert nämlich an den 100. Jahrestag des Frauenwahlrechts in den USA. Gleichzeitig ruft sie alle dazu auf, zur Wahl zu gehen. Sie habe bereits ihren Antrag auf Briefwahl eingereicht.

Gesundheitszustand verschlechtert! Monegassischer Royal musste ins Krankenhaus

Gleichzeitig bedeutet ihre Geste aber auch, dass sie noch immer gegen ihre Covid-19-Erkrankung kämpft. "Mein Immunsystem mag für eine Weile niedergeschlagen sein, aber mein Geist ist stark, ich bin eine starke Frau, ich bin eine Überlebende", schreibt Grimaldi zu ihrem Instagram-Beitrag. Am Wochenende musste sie in einem Krankenhaus behandelt werden, da sich ihre Symptome weiter verschlechtert hatten.

Starke Schmerzen, Hautausschlag, Lungenentzündung! Jazmin Grace Grimaldi berichtet von Corona-Symptomen

"Ich bekam Windpocken wie Hautausschlag und hatte weiterhin unangenehme Körperschmerzen mit längeren starken Schmerzen in Lunge und Brustkorb, Fieberblitzen und schwächende Migräne", heißt es weiter. Noch immer seien die Entzündungswerte in ihrem Blut deutlich erhöht. Sie musste Antibiotika nehmen, um eine mögliche coronabedingte Lungenentzündung frühzeitig zu bekämpfen. "Der Schmerz ist so unangenehm und schwächend", schreibt Jazmin Grace Grimaldi. Mittlerweile ist sie wieder Zuhause. Doch die Erkrankung ist noch nicht ausgestanden. Sie appelliert an alle, auf ihren Körper zu hören sowie sich und andere zu schützen.

Sie können den Instagram-Beitrag von Jazmin Grimaldi nicht sehen? Dann hier entlang.

Jazmin Grace Grimaldi ist die uneheliche Tochter von monaco/1/">Fürst Albert II. von Monaco und Tamara Jean Rotolo. Albert erkannte die Vaterschaft erst 2006 öffentlich an. Einen Anspruch auf den monegasischen Thron hat die 28-Jährige jedoch nicht.

Lesen Sie auch:Grimaldis seit 700 Jahren verflucht! Was steckt hinter der Legende?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser