29.06.2020, 18.11 Uhr

Siya Kakkar ist tot: Suizid-Drama!  Tik Tok-Star (16) nimmt sich überraschend das Leben

Traurige Nachrichten aus Indien: Die beliebte Influencerin Siya Kakkar ist tot. Die Behörden sprechen von einem tragischen Suizid. Der TikTok-Star wurde nur 16 Jahre alt. Berichten zufolge soll Kakkar an Depressionen gelitten haben.

Indien trauert um TikTok-Star Siya Kakkar. (Symbolbild) Bild: Adobe Stock/ jozsitoeroe

Sie war jung, sie war erfolgreich, und sie war beliebt: Jetzt ist Siya Kakkar tot. Mit über 246.000 Abonnenten bei Instagram war Kakkar ein echter Internet-Star. Für viele ihre Follower war die indische Influencerin ein Vorbild. Doch jetzt ist Siya Kakkar tot. Der beliebte TikTok-Star starb im Alter von nur 16 Jahren.

Siya Kakkar ist tot: Indische Influencerin mit 16 Jahren gestorben

Nach Angaben der Polizei wurde Kakkar bereits am vergangenen Donnerstag tot in ihrem Haus in Neu-Dehli gefunden. Den Behörden zufolge litt der Teenager zuvor unter Depressionen. Nach Angaben der Polizei soll sich Siya, die sich im Netz stets mit einem Lächeln zeigte, selbst das Leben genommen haben. "Siya starb am 25. Juni gegen 21 Uhr in ihrer Residenz in Neu-Delhi durch Selbstmord. Sie lebte bei ihrer Familie. Diese steht unter Schock und hat um Privatsphäre gebeten. Es wurde kein Abschiedsbrief gefunden", zitiert "India Today Television" die Ermittler.

Trieben Drohungen Siya Kakkar in den Selbstmord?

Wie genau das junge Mädchen ums Leben kam, sollen weitere Ermittlungen zeigen, berichtet die britische "Daily Mail". Wie das Briten-Blatt unter Berufung auf die Familie der Toten berichtet, soll Kakkar vor ihrem tragischen Tod wiederholt "Drohungen" erhalten haben. Offiziell bestätigt wurden derartige Berichte bislang jedoch nicht. Siya Kakkars Manager sagte der Zeitung, er habe am Tag ihres Todes noch mit der Influencerin gesprochen. Da schien es ihr gutzugehen. "Das muss auf etwas Persönliches zurückzuführen sein. Beruflich ging es ihr gut", so der Manager. "Ich habe mit ihr über ein neues Projekt gesprochen und sie klang normal."

TikTok-Star Siya Kakkar gestorben: Polizei wertet Handydaten aus - Fans und Freunde nehmen Abschied

Nach Angaben von "India Today" soll nun Kakkars Handy ausgewertet werden. Auch in der Schule der Toten soll ermittelt werden, heißt es. Ebenso werden nun Freunde der Influencerin befragt. Fans und Freunde von Siya Kakkar reagierten geschockt. In zahlreichen bewegenden Netz-Beiträgen nehmen sie Abschied von der Influencerin. "Geschockt und am Boden zerstört. Ruhe in Frieden"(Shocking and heartbreaking. REST IN PEACE), schreibt ein trauernder Fan bei Instagram.

Auch Fotograf Viral Bhayani, der Kakkar kannte, zeigt sich bestürzt über den plötzlichen Tod des Teenagers: "Wenn man sich ihre Videos ansieht, merkt man, wie gut sie ist. Traurig, dass sie diesen Weg gewählt hat."

Sie können den Post nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Sie können das letzte veröffentlichte Video von Siya Kakkar nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Depressiv? Hier bekommen Sie umgehend Hilfe! Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen
zurück Weiter Tilo Prückner, Schauspieler (26.10.1940 - 06.07.2020) (Foto) Foto: Georg Wendt / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser