Von news.de-Redakteurin - 05.06.2020, 09.58 Uhr

Alessandra Ambrosio: Unten-ohne-Kracher! HIER zeigt uns das Supermodel seine Rose

Wer Lust auf sexy Aussichten hat, ist bei Supermodel Alessandra Ambrosio genau an der richtigen Adresse. Ob im knappen Bikini am Pool oder oben ohne am Meer - bei der Brasilianerin gibt es immer etwas zu sehen. Diesmal präsentiert sie uns ihr Röschen ohne Höschen.

Auf einem Unten-ohne-Foto auf Facebook präsentiert Alessandra Ambrosio ihr Röschen. Bild: Facundo Arrizabalaga/dpa

Denkt man an Alessandra Ambrosio, hat man eine engelsgleiche Schönheit vor Augen, die in Dessous und mit Flügeln über einen Laufsteg schreitet. Doch auch abseits des "Victoria's Secret"-Catwalks kann sich das Model sehen lassen. Sogar im Schlabberpulli ohne Höschen. Sehen Sie selbst!

Alessandra Ambrosio postet Unten-ohne-Bild auf Facebook

Im gestreiften Plus-Size-Pullover und mit lässig hochgesteckter Mähne lehnt Alessandra Ambrosio am geöffneten Fenster. Ihre schlanken Beine präsentiert sie auf dem Fensterbrett ohne Hose. Wenn so der Zuhause-Look des "Victoria's Secret"-Engels aussieht, dann will man sich gleich mit ihr daheim einschließen. Doch anscheinend ist uns jemand zuvor gekommen und hat Alessandra zum Dank für ihre atemberaubende Schönheit eine Rose geschenkt, an der sie nun genüsslich schnuppert. Sehen Sie selbst!

Das Bild von Alessandra Ambrosio unten ohne wird Ihnen nicht angezeigt? Hier geht's zum Facebook-Post des Models.

Fans des "Victoria's Secret"-Models außer Rand und Band

Alessandra Ambrosios Facebook-Follower geraten bei dem Unten-ohne-Anblick außer Rand und Band und würden gern mit der Rose tauschen, die das Model in den Händen hält. "Your such a beautiful lady" (auf Deutsch: "Du bist so eine wunderschöne Lady"), schwärmt ein Herr. Und dieser Nutzer lobt: "Them legs again, beautiful elegant woman" (auf Deutsch: "Diese Beine wieder, wunderschöne, elegante Frau").

"Beschämend" - Fan kritisiert Alessandras Rosen-Bild am Black-out-Day

Doch nicht alle Facebook-User können sich an dem atemberaubenden Anblick erfreuen, während nach dem gewaltsamen Tod des Afro-Amerikaners George Floyd Massenproteste die USA in Atem halten. Um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen, posteten Promis rund um die Welt im Rahmen des Black-out-Days komplett schwarze Bilder.

Dieser Nutzer schimpft: "REALLY - A SELFIE ON BLACK OUT DAY - SHAMEFUL1! The planet is having a crisis that your roses selfies will not help!" (Auf Deutsch: "WIRKLICH - EIN SELFIE AM BLACK OUT DAY - BESCHÄMEND! Der Planet hat eine Krise, der deine Rosen nicht helfen werden." Dabei kritisiert der Herr das Model zu Unrecht, das zuvor bereits auf ihrem Instagram-Account ein schwarzes Bild zum Black-out-Day gepostet hatte.

Hier geht's zum Instagram-Post anlässlich des Black-out-Days von Alessandra Ambrosio.

Alessandra Ambrosio bringt ihre Fans auf andere Gedanken

Das scheinen die meisten anderen Fans bereits zu wissen und freuen sich umso mehr über das liebliche Blumenbild. Sie hinterlassen der Brasilianerin lieber Kommentare dieser Art: "That is one gorgeous picture! of a gorgeous woman!" (auf Deutsch: "Das ist ein hinreißend schönes Bild von einer hinreißend schönen Frau"). Besonders treffende Worte findet dieser Verehrer: "[...] looking at you it seems the world is alright" (auf Deutsch: "Wenn man dich ansieht, wirkt die Welt wieder in Ordnung"). Was für ein Kompliment für die schöne Alessandra.

Schon gelesen? Feuchter Oben-ohne-Traum! HIER räkelt sich die Brasilianerin (fast) nackt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser