Von news.de-Redakteurin - 14.05.2020, 20.40 Uhr

Madonna fast nackt: Hintern-Implantate? Mit diesem Po-Kracher schockt sie ihre Fans

Hat Madonna einen Corona-Lagerkoller? Mit einer schrägen Foto-Reihe hat die "Queen of Pop" ihre Fans bei Instagram geschockt. Halbnackt in Unterwäsche bekleidet zeigt sie ihren Hintern. Es hagelt Spott und Häme für die Sängerin.

Madonna schockt Fans mit irrer Fotoreihe: Ist sie verrückt geworden in der Isolation? Bild: dpa

Was ist nur mit Madonna (61) los? Sie hat Kohle satt (geschätztes Vermögen: rund 787 Millionen Euro) und blickt auf eine unglaubliche Weltkarriere (7 Grammys, 2 Golden Globes) zurück. Doch eines hat die "Queen of Pop" nicht: Ein Rezept, wie man auf ewig jung bleiben kann. Denn das scheint Madonnas sehnlichster Wunsch zu sein. Das zumindest könnte man beim Anblick ihrer jüngsten veröffentlichten Instagram-Fotoreihe denken. Seit Wochen sorgt Madonna mit ihren schrägen Aufnahmen für Schlagzeilen. Auch bei ihrem aktuellen Posting muss man sich unweigerlich fragen: Ist Madonna etwa die Corona-Quarantäne zu Kopf gestiegen?

Madonna schockt Fans mit irrer Foto-Reihe: DAS steckt dahinter

Vielmehr mehr ist es Madonnas Knie-Verletzung, die ihr seit Monaten schwer zu schaffen macht. Von ihrem Bühnensturz, der sich bereits Anfang des Jahres in Paris ereignete, scheint sich die Künstlerin nie erholt zu haben. Wegen der Corona-Pandemie hatten sich Madonnas Behandlungen immer weiter verschoben - bis jetzt. "Endlich werde ich meine regenerative Behandlung für meinen fehlenden Knorpel bekommen !! Ich würde auf und ab springen, wenn ich könnte, nachdem ich 8 Monate lang Schmerzen hatte. Wünscht mir Glück", schreibt Madonna aktuell auf ihrem Instagram-Account.

Lesen Sie auch: Madonna sendet bizarre Corona-Botschaft aus der Badewanne

XXL-Busen, Monster-Lippen und Hintern-Schock: Madonna halbnackt in Unterwäsche

Dazu veröffentlicht sie zwei äußerst freizügige Aufnahmen. Bekleidet in einem schwarzen Spitzen-Body gewährt Madonna intime Blicke auf ihren üppigen Busen. Mit prallen Lippen und weit geöffneten Augen blickt die 61-Jährige in die Kamera ihres Smartphones. Auf dem zweiten Foto posiert Madonna nur in Unterwäsche bekleidet vor einem Spiegel. Darin deutlich zu erkennen: Madonnas Hintern.

Fans lästern über Madonnas vermeintliche Po-Implantate

Bei den Fans sorgt Madonna mit ihrer freizügigen Fotoreihe für geteilte Meinung. Es hagelt Spott und Häme für ihre schrägen Aufnahmen. "The most horrible butt implants EVER" (zu deutsch: Die schrecklichsten Po-Implantate, die ich je gesehen habe.) und "You were so into that Yoga and health and you go and add those weird butt implants that make you look ridiculous" (zu deutsch:Du warst so begeistert von Yoga und Gesundheit und jetzt legst du dir diese seltsamen Po-Implantate zu, die dich lächerlich machen.), lästern einige User über Madonnas Po-Foto. Auch dieser Fan kann sich der Meinung seiner Vorredner nur anschließen. "What the hell happened to Your ass??!!!!" (zu deutsch: Was zum Teufel ist mit deinem Hintern passiert?), will der User wissen.

"Where is Madonna???? She disappeared long time ago." (zu deutsch: Wo ist Madonna? Sie ist vor langer Zeit verschwunden.), zeigt sich auch dieser Fan geschockt. Glücklicherweise sind nicht alle Fans dieser Meinung. Viele von ihnen stehen auch heute noch hinter ihrem Idol und wünschen der "Queen of Pop" nur das Beste.

Was denken Sie? Hat Madonna hier heimlich nachgeholfen?

Sie können Madonnas umstrittene Instagram-Fotos nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser