Von news.de-Redakteurin - 23.04.2020, 09.15 Uhr

Lilly Becker: XXL-Ausschnitt! Pralle Busen-Show während der Quarantäne

Lilly Becker hat Tik Tok für sich entdeckt. In einem aktuellen Video zeigt  sich die Boris-Becker-Ex beim Tanzen und lässt dabei sexy ihre Brüste blitzen. Das Video teilte sie auf Instagram mit ihren Fans. "Eine Sünde wert", befinden diese. Was meinen Sie?
 
In einem aktuellen Video, dass sie auf Instagram teilte, lässt die Boris-Becker-Ex beim Tanzen ganz sexy ihre Brüste blitzen. 

Lilly Becker hat sich auf Tik Tok angemeldet. Bild: dpa

Wie so manch andere Promi-Dame hat auch Lilly Becker (43) während der Corona-Quarantäne Tik Tok für sich entdeckt. Insgesamt elf Tik-Tok-Videos sind inzwischen auf ihrem Instagram-Profil zu finden. Doch so sexy wie im aktuellen Clip, hat sich die Ex-Frau von Boris Becker bisher noch nicht gezeigt.

Lilly Becker: Sexy Tanzvideo für ihre Fans

Im Quarantäne-Gammel-Look mit grauer Jogginghose und weißem Tank-Topbewegt die gebürtige Niederländerin zum Song "Roses" von SAINt JHN sexy ihre Hüften. Verführerisch blickt sie dabei in die Kamera und scheint beim Tanzen die Welt um sich herum zu vergessen. "I joined Tik Tok", ist in dem kurzen Clip zu lesen. "What do I do? Just be yourself. Act a fool und feel good", schreibt die 43-Jährige weiter. Die Becker-Ex nimmt sich ganz offensichtlich selbst nicht zu ernst und ist auch gern für einen Spaß zu haben.

Sie können das Instagram-Video von Lilly Becker nicht sehen? Klicken Sie hier!

Lilly Becker zeigt sexy Dekolleté auf Instagram

Bei den Fans kommt Lilly Beckers Tanz-Video gut an. Das dürfte nicht zuletzt an den freizügigen Einblicken liegen, welche die Becker-Ex während ihres Auftritts gewährt. Denn durch das tiefe Dekolleté des Tanktops haben die Fans freien Blick auf die pralle Oberweite der niederländischen Schönheit. "Eine Sünde wert", schwärmt ein Fan. "Was gibt es schöneres als Lilly Ihr Temperament und Ihre Freiheit", "Jawohl - so eine verrückte Nudel" und "Sexy Mama", lauten die weiteren Reaktionen ihrer über 110.000 Abonnenten.

Doch auch kritische Stimmen bleiben nicht aus. "Midlife crisis", "Ich sag nur: 42 Jahren alt, ein Kind", "Mein Gott was hat man mit dir gemacht" und "Was nimmt sie?", ist ebenfalls in den Kommentaren zu lesen.

Doch wem nicht gefällt, was er sieht, der kann ja einfach weiterscrollen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser