In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Dennoch fragen sich viele Menschen: Wann werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert? Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
18.03.2020, 08.43 Uhr

Lady Gaga nackt: Galaktischer Nackt-Hammer! DAFÜR lässt die Sängerin die Hüllen fallen

Lady Gaga rührt gerade mit einem ganz speziellen Foto die Werbe-Trommel für ihr neues Album. Dafür ließ sie die Hüllen fallen und zeigt sich als nackter Alien auf einem Magazin-Cover. So haben Sie die Sängerin noch nie gesehen.

Lady Gaga zieht für das Cover des Paper Magazines blank. Bild: picture alliance/Ian Langsdon/dpa

Lady Gaga ist ein Hingucker: Mit ihren verrückten Auftritten - mal im Fleischkleid oder als halbnackte Venus - sorgen seit Jahren für Schlagzeilen in der Presse. So auch ihr aktuelles Meisterwerk von einem Foto. Dafür setzt sie auf Science-Fiction und ganz viel nackte Haut.

Lady Gaga als hüllenloser Alien auf Magazin-Cover

Wie ein Roboter im Rampenlicht präsentiert sich Lady Gaga vor der Kamera von Frederik Heyman. Für den schillernden Superstar hat er sich etwas ganz spezielles einfallen lassen. Umgeben von Kameras, die einen Käfig bilden beugt sich lady Gaga rückwärts zur Fotolinse. Dabei ist sie am ganzen Körper an Kabel angeschlossen und trägt ein futuristisches Gehirn auf dem Kopf. Ganz schön Gaga.

Damit die ganze Installation auch wirklich wirkt, hat sich die Oscar-Gewinnerin entkleidet und zeigt sich so, wie Gott sie schuf: Komplett nackt. So kann der Fotograf von ihr ein 3D-Modell erstellen. Diese Idee stammt von Lady Gaga und ihrem Team, denn für ihr neues Album Chromatica, das am 10. April erscheinen soll, hat sie sich eine ganz neue Welt erschaffen, die"die alle Dinge feiert" - in der laut Gaga "keine Sache größer ist als die andere". Ihr Po ist da wohl der größte Hingucker, wenn man sich die anderen Fotos anguckt.

Sie können Lady Gaga als nacktes Cover-Girl nicht sehen? Hier geht's zum Foto.

Lady Gaga weckt mit nackt Shooting die Vorfreude auf ihr Album Chromatica

Für so viel Kreativität wird Lady Gaga sofort nach ihrem Post mit positiven Posts überschüttet. Fast schon wie hypnotisch, bejubeln ihre kleinen Monster, wie die Sängerin ihre Fans liebevoll nennt, die Aufnahme. "Obsessed !!!" (Auf Deutsch: süchtig), "Legend" oder ein wohlwollendes "Sick" (Auf Deutsch: krank) lauten einige Kommentare.

Andere Follower vergleichen sie mit Scarlett Johannson und ihrer Figur aus dem Film "Ghost in the Shell": "Woooo yes ghost in the shell era I'm ready" (Auf Deutsch: Wow, ja, Ghost in the Shell Ära. Ich bin bereit). Ihre Anhänger sind natürlich trotz der nackten Ttasachen bereit für das neue Album Chromatica. Die Spannung klingt in jedem Ton mit. "TAKE US TO CHROMATICA" (Auf Deutsch: Nimm uns mit nach Chromatica) oder "ready for #chromatica ?" (Deutsch: Bereit für Chromatica?) Bei diesem nackten Auftritt ist diese Vorfreude auch nicht verwunderlich, oder?!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser