Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
09.03.2020, 13.56 Uhr

Nicholas Tucci ist tot: Krebs-Tragödie! "Homeland"-Star mit nur 38 Jahren gestorben

Große Trauer in Hollywood. Nicholas Tucci ist tot. Der "Homeland"- und "Pose"-Star ist mit gerade einmal 38 Jahren gestorben. Der Schauspieler hatte an einer schweren Krankheit gelitten, wie seine Familie erklärte.

Nicholas Tucci ist tot. Bild: AdobeStock/ svetlanaz

Wieder einmal muss sich die Filmwelt von einem weiteren Star am Hollywood-Himmel verabschieden: Nicholas Tucci ist tot. Der "Homeland"-Schauspieler ist im Alter von 38 Jahren gestorben. Wie seine Familie erklärte, litt der Serien-Star offenbar an einer schweren Krebs-Erkrankung. Tucci starb am Dienstag, 03.03.2020, imSmilow Krebs Krankenhaus in New Heaven im US-Bundesstaat Connecticut.

Nicholas Tucci ist tot - "Homeland"-Star stirbt mit 38 Jahren an Krebs

Wie sein Vater in einem Facebook-Post erklärte, habe Nicholas Tucci seine Krankheit so lange wie möglich geheim gehalten, damit er "seinen künstlerischen und professionellen Träumen nachgehen konnte".

"An diejenigen von Ihnen in der Film-, Fernseh- und Theatergemeinschaft ... Vielen Dank, dass Sie Nick geführt, ermutigt und unterstützt haben. An diejenigen unter Ihnen, die Nicks Arbeit auf der Leinwand und auf der Bühne genossen haben ... Vielen Dank, dass Sie sein Talent erkannt und seine Bemühungen gewürdigt haben. An alle ... Danke für dein Freundschaftsgeschenk an meinen Sohn", bedankte sich Alexander Tucci bei den Weggefährten seines Sohnes.

Sie können den Facebook-Beitrag des Vaters von Nicholas Tucci nicht sehen? Klicken Sie hier!

Nicholas Tucci wurde durch "You're Next" berühmt

Große Bekanntheit erlangte Nicholas Tucci durch seine Rolle in dem Film "You're Next" von 2011. Zudem war der Schauspieler in Serien wie "Homeland", "Pose", "The Blacklist" sowie "Channel Zero" zu sehen. Zudem gibt es weitere bereits abgedrehte aber noch nicht veröffentlichte Filme mit Nicholas Tucci: "Ten Minutes to Midnight", "Come Home" und "Ballad of the Hustler".Durch seine Erkrankung hatte er sich in den vergangenen Jahren immer mehr zurückgezogen.

Große Trauer bei den Fans und Freunden von Nicholas Tucci

Fans und Freunde zeigten sich schockiert ob der tragischen Todesnachricht von Nicholas Tucci. Dutzende Beileidsbekundungen finden sich unter dem Facebook-Beitrag von Nicholas Tuccis Vater. "I'm so sorry for your loss. I'm wishing you strength and comfort - thank you for the gift of your son", schreibt ein Fan. "This is heartbreaking, he was taken far too soon. To all his family and friends sending condolences. He was amazing in your next..", eine zweite. "I'm so incredibly sorry.....in shock, had no idea. My heart goes out to your family", eine dritte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser