Von news.de-Redakteurin - 14.12.2019, 19.30 Uhr

Marie Fredriksson tot, Jack Burns gestorben: Lähmende Trauer! Diese Promi-Tode schockten die Welt

Der Blick in die aktuellen Promi-News der vergangenen Tage war eine betrübliche Angelegenheit: Täglich machten Meldungen zu verstorbenen Stars Fans und Weggefährten betroffen und sprachlos.

Von Marie Fredriksson über Caroll Spinney bis hin zu Jack Burns: Etliche Promi-Todesfälle schockten diese Woche die Welt. Bild: Adobe Stock / eyetronic

Bisweilen ist der Blick in die Klatschspalten und Promi-News eine heitere Angelegenheit, schließlich ist die Welt der Stars meist ein Quell der guten Unterhaltung. In den vergangenen Tagen überwogen jedoch die traurigen Nachrichten: Nahezu täglich machten prominente Todesfälle Schlagzeilen und ließen Fans und Weggefährten der Verstorbenen trauernd und entsetzt zurück.

René Auberjonois ist tot: "Star Trek"-Schauspieler mit 79 Jahren an Lungenkrebs gestorben

Zu Beginn der Woche wurde beispielsweise der Tod von Schauspieler René Auberjonois bekannt. Serienfans war der aus New York stammende Künstler, der im Alter von 79 Jahren an Lungenkrebs starb, nicht nur als Synchronsprecher, sondern auch durch seine Rolle als Formwandler Odo in "Star Trek: Deep Space Nine" bekannt. Auberjonois hinterlässt seine Ehefrau Judith Mahalyi und zwei Kinder namens Tessa Auberjonois und Remy Auberjonois.

Trauer um Caroll Spinney: "Sesamstraße"-Legende mit 85 Jahren verstorben

Nicht minder traurig war die Nachricht, dass mit Caroll Spinney eine wahre Legende des Kinderfernsehens gestorben ist. Der US-amerikanische Puppenspieler, der 1933 im Bundesstaat Massachusetts geboren wurde, hauchte seit Ende der 1960er Jahre den "Sesamstarße"-Figuren Oscar und Bibo Leben ein. Caroll Spinney starb im Alter von 85 Jahren und hinterlässt drei Kinder und vier Enkelkinder.

Musikfans in Trauer um Marie Fredriksson ("Roxette") und Bodo Staiger ("Rheingold")

Auch die Musikwelt musste in dieser Woche mehrere tragische Todesfälle verkraften. Besonders schockierend für viele kam die Nachricht vom plötzlichen Ableben von Marie Fredriksson, der Sängerin der schwedischen Band "Roxette". Die Weggefährtin von Per Gessle, die mit Songs wie "Dressed For Success", "The Look" oder "It Must Have Been Love" zum Superstar wurde, starb mit nur 61 Jahren nach einem jahrelangen Kampf gegen den Krebs.

Für Musikfans in Deutschland war auch das plötzliche Ableben von Bodo Staiger ein schwerer Schock. Der Musiker, der mit Marius Müller-Westernhagen musizierte und als Sänger von "Rheingold" die Ära der Neuen Deutschen Welle prägte, verstarb im Alter von 70 Jahren. Die Todesursache von Bodo Staiger wurde bislang nicht öffentlich gemacht.

Rapper Juice Wrld tot nach Krampfanfall - waren Drogen im Spiel?

Tragische Umstände begleiteten auch den Tod von US-Rapper Juice Wrld. Der Musiker starb mit nur 21 Jahren am Flughafen von Chicago. Offenbar starb Jarad Anthony Higgins, so der bürgerliche Name von Juice Wrld, infolge eines Krampfanfalls. Ob Drogen eine Rolle bei dem Rapper-Tod spielten, ist noch nicht abschließend geklärt.

Ein schockierender Verkehrsunfall riss dieser Tag Pedro da Silva und seinen Mann Dieter Heß aus dem Leben. Pedro da Silva stand etlichen Promis nahe, betreute er doch als PR-Manager Promis wie Verena Kerth, Simone Ballack oder Doreen Dietel. Etliche Stars äußerten nach dem viel zu frühen Tod des Szene-Lieblings ihr Beileid.

Trauer um "Outlander"-Star Jack Burns nach Tod mit 14 Jahren

Neben prominenten Todesfälle zu Philip McKeon (55), Comedian Chris Cotton (32) oder TV-Moderator David Bellamy (86) machte vor allem ein Todesfall betroffen: Jungschauspieler Jack Burns, bekannt aus der Serie "Outlander", wurde tot in seinem Elternhaus aufgefunden. Das Nachwuchstalent war zum Zeitpunkt seines Todes erst 14 Jahre alt, zur Todesursache wurden bislang keine Details genannt.

FOTOS: Trauriger Abschied von den Stars Diese beliebten Promis sind 2019 gestorben
zurück Weiter Jan Fedder, Schauspieler (14.01.1955 - 30.12.2019) (Foto) Foto: Angelika Warmuth / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser