04.12.2019, 08.38 Uhr

Cha In Ha ist tot: Polizei ermittelt! K-Pop-Star mit 27 Jahren gestorben

Große Trauer in der K-Pop-Szene. Cha In Ha, Mitglied der koreanischen Boyband Surprise U, ist tot. Der Sänger und Schauspieler ist im Alter von nur 27 Jahren unerwartet gestorben. Die Umstände seines Todes sind unklar. Die Polizei ermittelt.

Schock für die K-Pop-Szene: Cha In Ha ist tot. Bild: AdobeStock/ Yaruniv-Studio

Schock-Nachricht für Fans der koreanischen Popszene. Cha In Ha, Mitglied der fünfköpfigen K-Pop-Band Surprise U wurde am 3. Dezember 2019 tot aufgefunden. Der Musiker wurde nur 27 Jahre alt. Die Agentur vonCha In Ha Fantagio bestätigte den Tod des Sängers.

Cha In Ha ist tot - K-Pop-Star stirbt mit nur 27 Jahren

In einem offiziellen Statement heißt es laut "Metro.co.uk": "Wir fühlen uns am Boden zerstört, solche herzzerreißenden und unglücklichen Nachrichten zu überbringen. Am 3. Dezember hat uns Schauspieler Cha In Ha verlassen."

K-Pop-Star Cha In Ha als Sänger und Schauspieler erfolgreich

Cha In Ha war nicht nur Teil der Boyband Surprise U sondern auch als Schauspieler erfolgreich. 2017 war er erstmals in dem Film "You" zu sehen. Zudem hatte er erst kürzlich eine Rolle in dem neuen MBC-Drama "Love With Flaws" übernommen. TV-Sender MBC erklärte gegenüber "Metro.co.uk": "Wir versuchen, uns jetzt ein Bild von der Situation zu machen."

FOTOS: Trauriger Abschied von den Stars Diese beliebten Promis sind 2019 verstorben
zurück Weiter Walter Freiwalds Lachen bleibt vielen Weggefährten im Gedächtnis (Foto) Foto: imago images/Revierfoto/spot on news Kamera

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von SURPRISE U (@official.surprise.u) am

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

Große Trauer um toten K-Pop-StarCha In Ha

Fans reagierten in den sozialen Netzwerken geschockt auf den Tod von K-Pop-StarCha In Ha. Unter dem letzten Instagram-Beitrag der Band finden sich bereits zahlreiche traurige Kommentare zum Tod des 27-Jährigen. "Surprise U stay strong we love u !Rest In Peace little baby", "rest in peace angel" und "surprise u, stay strong !" ist in der Kommentarspalte zu lesen.

K-Pop-Star Cha In Ha ist tot - Todesursache unbekannt, Polizei ermittelt

Zur genauen Todesursache vonK-Pop-Star Cha In Ha ist aktuell nichts bekannt. Laut der Webseite "allkpop.com" ermittelt die Polizei in dem Fall. Erst vor zwei Monaten musste die K-Pop-Szene zwei tragische Tode verkraften. Diedie K-Pop-Stars Sulli und Goo Hara hatten sich beide kurz nacheinander das Leben genommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser