08.11.2019, 18.19 Uhr

Klaudia Giez privat: JETZT ist ihre Zeit! Fröhlich, laut und intim gibt sie alles

Sie ist war das Mädchen mit "den Augenbrauen" und dem "K". Jetzt ist sie das Nachwuchsmodel mit den langen roten Haaren und der unbändigen Power eines explodierenden Einhorns. Sie will mehr! Lesen Sie hier alles über Klaudia Giez.

Das Model Klaudia Giez und ihr Freund Felipe Bild: picture alliance/Annette Riedl/dpa

Sie wollte nur schön sein und nicht besonders - und bekam als einziges Mädchen jemals zwei Bilder von Heidi Klum. Das tollpatschige und hyperfröhliche Mädchen ist erwachsen geworden und weiß endlich was sie will.

Wer ist Klaudia Giez?

Sie war "das verrückte Huhn" der GNTM-Staffel 13 und überzeugte mit ihrer lauten, unkonventionellen und fröhlichen Art. Sie ist die junge Frau, die sich nie um irgendwas Sorgen macht und alles nimmt, wie es kommt. Sie war eine Ausnahmeerscheinung bei "Germanys Next Topmodell und schindete Eindruck.

Dabei ist ihre Vergangenheit überschaubar. Die Eltern von Klaudia kommen aus Polen und zogen mit der Vierjährigen nach Berlin. Als ihr TV-Moment in "Germany's Next Topmodel" kam, absolvierte sie gerade eine Ausbildung zur Werbekauffrau. Doch Einseitigkeit war nie ihr Ding.

Woher kennt man Klaudia mit K?

Klaudia Giez war eine der Favoritinnen der 13. "Germany's Next Topmodel"-Staffel. Mit ihrer offenen aber oft auch tollpatschigen Art begeisterte sie über Wochen die Fans rund um das Modelformat. Davor nahm sie bereits an einem anderen TV-Format teil.
In Guido Maria Kretschmers "Shopping Queen" suchte sie 2017 in Berlin schon mal ein Outfit zusammen und verriet, wie wohl sie sich vor der Kamera fühlte. Immerhin erreichte sie Platz drei und schaffte es auf das virtuelle Shopping-Treppchen.

2018 unterstützte sie beim GNTM-Finale in Düsseldorf und wurde von einem riesigen "K" verfolgt. "Klaudia mit K" war bereits in der Sendung ihr Markenzeichen. Im Rahmen der Sendung verriet sie in einem Interview mit "TV Movie Online", dass sie vor allem im Unterhaltungsbereich richtig durchstarten möchte.

Panik! Hiervor hat Klaudia mit "K" Angst!

Dabei hat die Powerfrau eine Vielzahl Phobien und Problemthemen, die sie immer wieder gerne heranführt. So fiel sie bei Heidi durch ihre Angst vor Wasser auf, duschte nicht gerne und benötigte einen extra Schwimmkurs für ein Mehrjungfrauen-Shooting. Dieses meisterte sie natürlich wieder hervorragend. In einem Interview mit Cosmopolitan verriet sie auch, dass sie keine schweren Türen öffnen mag. "Ich mag die nicht anfassen, da sind so viele Keime". Auch Dunkelheit macht ihr zu schaffen. Nachts würde sie eher nicht alleine vor die Tür gehen.

Klaudia Giez glücklich mit Felipe Simon

Klaudia Giez ist seit September 2019 mit ihrem Freund Felipe Simon verlobt. Felipe ist Fotograf. Nach der großen Geste und dem Verlobungsantrag zum Geburtstag, kann sich das Paar eine öffentliche Hochzeit gut vorstellen. Im Promiflash-Interview verriet sie "Ich könnte mir eine riesengroße Hochzeit richtig gut vorstellen. Ich würde dann auf jeden Fall das Fernsehen, Magazine und so anfragen und wenn sie Interesse hätten, warum nicht?"

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von FANPAGE ♡ Klaudia & Felipe ♡ (@klaudiaandfelipe) am

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Mit ihrem Freund teilt sie sich einen gemeinsamen Instagram-Account, auf dem sie auch gerne und bewusst intime Details teilen. "Ich zeige alles aus meinem Privatleben, denn es unterhält ja auch meine Fans. Alle fragen mich: "Klaudia, warum hast du jetzt schon 400.000 Leute bei Instagram?" Und ich denke, das liegt daran, dass ich alles zeige, natürlich bin und nichts verstecke. Man will sich nach einem harten Arbeitstag ablenken und dazu bin ich da. Deshalb arbeite ich 24 Stunden am Tag daran", verriet sie im Interview mit "TV Movie Online".

Ihr Freund Felipe passt auf sie auf - keine Chance für Depressionen

Auch wenn sie sich sehr bemüht, über allen Anfeindungen zu stehen, treffen sie Kommentare über ihr Gewicht sehr hart. In einem Interview mit T-Online sagte sie 2018 "Bezüglich meiner Psyche bin ich gerade am absoluten Tiefpunkt, was jetzt auch Instagram angeht. Ich gucke immer mal wieder in die Kommentare rein. Mein Freund Felipe hält mich wirklich weit fern vom Handy, aber ich kann das irgendwie nicht lassen." Das sie das inzwischen ein Stück weit im Griff hat, merkt man an ihren aktuellen Postings und ihren Hochzeitsplänen mit Freund Felipe.

Klaudia Giez: Sie möchte gar kein Model sein

Im Interview verriet sie "Ich möchte eigentlich nicht in die Richtung typisches Model gehen. Ich kann mir nicht vorstellen, auf der Fashion Week zu laufen. Ich probiere es trotzdem, weil ich dann die ganzen Leute von GNTM wiedersehe und gute Kontakte knüpfen kann, aber ich sehe mich eher im Fernsehen - Unterhaltungssendungen, vielleicht ein bisschen Tanzen. Mal schauen, was sich ergibt."

Schon seit 2018 wartete sie auf die Einladung zu "Let's Dance", wo sie sich selber als Stimmungsgarant einschätzen würde. Mit ihrem Freund übte sie fleißig tanzen. Nun hat es bei anderen, einer "eisigeren" Tanzshow-Variante geklappt. In der diesjährigen Staffel von "Dancing on Ice" schlittert sie mit anderen Promis übers Eis.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

nbl/kum/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser