06.08.2017, 15.30 Uhr

Nino de Angelo aktuell: "Liebe für immer"? Kein Privat-Glück für den Schlagersänger!

Nino de Angelo ist immer für eine Schlagzeile gut. Nicht nur musikalisch macht er häufig von sich reden, auch sein Privatleben landet immer wieder in der Presse. Erst kürzlich ließ er sich den Liebesbeweis zu Noch-Ehefrau Larissa übertättowieren.

Nino de Angelo stand schon mit 17 auf der Bühne. Bild: dpa

Aktuell ist Nino de Angelo noch mit Ehefrau Nummer vier Larissa verheiratet. Die beiden führen seit drei Jahren eine typische On-Off-Beziehung. Dieses Mal soll es angeblich endgültig sein. Um das zu untermauern, zeigte der Sänger auf Instagram kürzlich sogar ein neues Tattoo. Ähnlich wie schon Bert Wollersheim ließ er sich seinen Liebesbeweis einfach überstechen.

Nino de Angelo privat: Trennung von Ehefrau Larissa?

Auf Instagram postete er ein Bild seiner linken Hand. Bis vor Kurzem war auf seinem Ringfinger noch ein Unendlichkeitszeichen zu sehen. Außerdem hatte er das gemeinsame Hochzeitdatum an der Innenseite tättowiert. Beides ist nun Geschichte. Über dem Unendlichkeitszeichen prangt nun ein Totenkopf und das Datum wurde kurzerhand durchgestrichen. Ziemlich eindeutige Botschaft, oder?

Nino de Angelo zeigt erstes Bild seines Sohnes

Was auch nicht unbedingt zum Eheglück der beiden beigetragen haben dürfte, ist die kürzliche Geburt von Nino de Angelos Sohn. Dieser entstand während einer Beziehungspause der beiden mit einer flüchtigen Affäre, wie "bild.de" schreibt. Der Musiker hat bereits zwei erwachsene Kinder: Louisa-Marie und Luca Leon, die aus seiner ersten Ehe mit Judith Gorgoglione stammen.

"Liebe für immer": Nino de Angelo präsentiert 2017 neues Album

Kurioser Weise veröffentlichte er erst im Februar 2017 sein neues Album mit dem Titel "Liebe für immer". Der Name ist jedoch nicht auf eine bestimmte Person, sondern auf die Musik selbst bezogen, was man der Platte auch anmerkt. Mit Hits, die sich quer durch die Musikwelt bewegen und fast jedes Genre bedienen, sollte für wirklich jeden Geschmack etwas dabei sein. Wer die Songs lieber live hört, kann das von September bis Dezember. In dieser Zeit tourt der Musiker durch Deutschland. Tickets gibt es hier.

Nino de Angelo: Seine Karriere begann bereits mit 17!

Nino de Angelo, der mit bürgerlichem Namen Domenico Gerhard Gorgoglione heißt, hatte bereits mit 17 Jahren seine Musik-Karriere gestartet. Sein größter Hit "Jenseits von Eden" wurde auch international ein großer Erfolg. 1989 nahm de Angelo am Eurovision Song Contest teil und belegte mit dem von Dieter Bohlen geschriebenen Song "Flieger" den 14. Platz.

Hier noch glücklich vereint: Nino de Angelo und Ehefrau Larissa 2015. Bild: dpa

Lesen Sie auch: Wer sieht da noch durch? Die vielen Frauen des Schauspielers

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser