Uhr

Felicia Lu Kürbiß privat: Darum arbeitet sie als Vegetarierin trotzdem an der Fleisch-Theke

Felicia Lu Kürbiß gehört zu den Lucky 5 und will sich das Ticket für Kiew sichern! Die 21-Jährige führt aber auch sonst ein ausgesprochen interessantes Leben. Hier erfahren Sie, warum Felicia Lu noch nie Fleisch gegessen und mit wem sie das erste Mal rumgeknutscht hat.

Felicia Lu Kürbiß nimmt am ESC-Vorentscheid teil. Bild: instagram.com/felicialuofficial

Felicia Lu Kürbiß ist der Ehrgeiz in Person. Geboren und aufgewachsen in Deutschland, ging sie in Österreich zur Schule. Denn dort konnte sie ihr Interesse an der Musik besser verfolgen. "Die Schule habe ich gewählt, weil die eine musikalische Ausbildung haben und eine sehr gute Ausstattung, zum Beispiel ein eigenes Tonstudio", verrät sie im Interview mit "prinz.de". Aber das alles hat sie allein organisiert - nicht einmal ihre Eltern hat sie gefragt: "Da habe ich mich ohne das Wissen meiner Eltern angemeldet. Erst waren sie überrascht, dann fanden sie es aber gut." Felicia Lu Kürbiß wusste schon früh, was sie wollte und das war Musik. Nun steht sie vor dem möglicherweise wichtigsten Punkt in ihrer Karriere - dem Eurovision Song Contest in Kiew.

Felicia Lu Kürbiß macht Karriere dank Youtube

Nach der Schule reiste Felicia Lu Kürbiß durch die Welt, um herauszufinden, was sie vom Leben erwarte und schnell kam sie zu der Erkenntnis, dass Musik das ist, was sie machen möchte. "Da ich mich in zehn Jahren nicht aufregen will, dass ich das nicht versucht habe, ist das jetzt mein Hauptding", so Felicia Lu gegenüber "prinz.de". Deshalb begann sie schon vor einigen Jahren damit regelmäßig Videos bei Youtube hochzuladen: "Erst war es nur ein Video pro Jahr. 2016 habe ich mir dann vorgenommen, das wöchentlich zu machen. Das macht mir mega viel Spaß. Und wenn ich mal nicht da bin, dann produziere ich eben Lieder vor." Das brachte ihr jede Menge Follower - über 20.000 Youtuber haben ihren Kanal abonniert.

Musik ist der 21-Jährigen besonders wichtig. Bild: .instagram.com/felicialuofficial

Felicia Lu Kürbiß privat: Darum hat sie noch NIE Fleisch gegessen

"Aber die Brötchen verdienen sich eben nicht von allein", gibt sie lachend zu. Deshalb arbeitet sie in Österreich in einer Fleischerei. Und das obwohl sie noch nie Fleisch gegessen hat. "Ich bin seit Geburt Vegetarier, unsere Mutter hat uns so großgezogen. Wir wollten es auch nie. Ich habe noch nie Fleisch gegessen", gesteht sie weiter.

Hat Felicia Lu Kürbiß einen Freund?

Und wie sieht's in der Liebe aus? Zu dem Thema hält sich die 21-Jährige ausgesprochen bedeckt. Auf die Frage, wann sie zuletzt geknutscht habe, kam nur ein trockenes "Das verrate ich nicht". Dafür erzählt sie, dass sie ihren ersten Kuss an einen Nachbarsjungen verloren habe. "Er tat so, also wollte er mir etwas ins Ohr flüstern, dann hat er mich auf die Wange geküsst."

Den Vorentscheid des Eurovision Song Contest sehen Sie am Donnerstag, den 9. Februar 2017, 20.15 Uhr im Ersten.

Lesen Sie auch: So will die ARD den Eurovision Song Contest überarbeiten

VIDEO: Fit für den ESC? Die wunderschöne Stimme von Felicia Lu

Video: Youtube/Felicia Lu

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/kad/news.de