Von news.de-Redakteurin - 30.10.2016, 08.00 Uhr

Pietro Lombardi Trennung: Waren Sarah Lombardi DIESE Bilder zu peinlich?

Nun ist es offiziell: Sarah und Pietro Lombardi haben sich getrennt. Nach den Fremdgeh-Gerüchten und tagelangen Spekulationen meldeten sich endlich beide zu Wort und bezogen Stellung. Doch wie lang war die Beziehung bereits kaputt? War Pietro Sarah vielleicht einfach zu peinlich?

Hat sich Sarah Lombardi für Pietro geschämt? Bild: dpa

Die Liebe von Sarah und Pietro Lombardi begann wie ein Märchen und endete nun in einer Tragödie. Sarah Lombardi soll ihren Ehemann mit ihrem Ex-Freund Michal T. betrogen haben. Auf die fiesen Fremdgeh-Gerüchte folgte nun in dieser Woche die Trennung. Beide meldeten sich auf Facebook zu Wort und beteuerten, weiterhin gemeinsam für Söhnchen Alessio da zu sein.

Liebe von Sarah und Pietro begann im Rampenlicht

Doch wie lang war die Beziehung bereits kaputt? Schon während der Dreharbeiten zu "Deutschland sucht den Superstar" wurden Stimmen laut, die beiden würden sich gar nicht wirklich lieben und ihre Beziehung wäre nur Show. Doch auf das DSDS-Finale folgte die Traumhochzeit, welche die negativen Kommentare verstummen ließ. Perfekt wurde das Glück schließlich, zumindest dachte man das, als Sohn Alessio geboren wurde.

Waren Sarah und Pietro Lombardi jemals glücklich?

Doch nun die Krise. Haben die beiden vielleicht nie wirklich zusammen gepasst? In diversen Videos auf Facebook äußerte sich Sarah immer mal wieder negativ über Pietro. "Pietro ist heute mal wieder auf den Kopf gefallen. Dem dürft ihr nicht zuhören" oder "Schatz hat das mal wieder nicht verstanden. Da müsst ihr langsamer reden" sind nur zwei der diversen Aussagen, mit denen sie ihren Ehemann des Öfteren beschrieb.

Lesen Sie auch: Endlich! Sarah Lombardi äußert sich zum ersten Mal.

Hat sich Sarah Lombardi für Pietro geschämt?

Auch die Bilder, die Pietro Lombardi auf Facebook postete, könnten ihr vielleicht ein Dorn im Auge gewesen sein. Poser-Mucki-Fotos oder dumme Grimassen sind hier zu finden. Ist ihre angebliche Affäre Michal T. vielleicht einfach reifer, weshalb sie sich an seiner Seite wohler fühlen würde? Zumindest für Alessio hoffen wir, dass ein Rosenkrieg bei dieser Promi-Trennung ausbleibt.

FOTOS: Pietro Lombardi Hat sich Sarah für diese Bilder geschämt?
zurück Weiter Er wollte witzig sein und wurde zur Witzfigur. (Foto) Foto: Facebook/ Pietro Lombardi Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser