09.09.2020, 18.13 Uhr

Angelina Kirsch privat: Nach der Trennung! Ist die "The Taste"-Moderatorin wieder verliebt

Mit Kleidergröße 42/44 ist Angelina Kirsch ein erfolgreiches Model, das in den Metropolen dieser Welt unterwegs ist. Mittlerweile hat sie sich zu einer kraftvollen Body-Positivity-Botschafterin gemausert. Wie steht es um das Liebesleben der beliebten Blondine?

Angelina Kirsch ist Jurorin in der RTL2-Show "Curvy Supermodel". Bild: dpa

Wer sagt, dass international erfolgreiche Models Size Zero tragen müssen? Curvy Model Angelina Kirsch beweist eindrucksvoll das Gegenteil: Die Laufstegschönheit aus Wittorf trägt Kleidergröße 42/44 und versetzt ihre Fans regelmäßig mit ihrem Modelmaßen 105-76-113 in Schnappatmung.

Angelina Kirsch: Kurvige Model-Maße und keine Lust abzunehmen

Dabei ist ihr kurviger Beruf dem Zufall geschuldet. Vor einigen Jahren saß Angelina Kirsch, die in Neumünster aufwuchs, mit einer Freundin in einem Café in Rom, als sie ein Mann ansprach, der sich als Inhaber einer Hamburger Modelagentur vorstellte. Sie sei genau das, wonach er gesucht habe. Aber Angelina Kirsch war zunächst skeptisch und nahm das Angebot nicht sofort an, weil sie keine Lust hatte, abzunehmen, berichtet "Spiegel".

Angelina Kirsch mit ihren Kurven im Trend

Wie sich allerdings herausstellen sollte, war Angelina Kirsch mit ihrer Kleidergröße 42/44 aber perfekt. Seitdem modelt sie regelmäßig, ist in Mailand, Madrid, London oder Barcelona unterwegs und kann vom Modeln recht gut leben, wie Angelina Kirsch gegenüber "Bild" verrät. Und das gefällt ihr: "Ich kann immer wieder in andere Rollen schlüpfen." Regelmäßig steht die üppige Blondine für namhafte Labels vor der Kamera. Bis 2018 war sie zudem Jurorin der Castingshow "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig".

Angelina Kirsch wird von ihrer Familie unterstützt

Aber mit dem Model-Job allein ist es für sie nicht getan. Sie ist ein gern gesehener Gast im TV. So bewies sie ihr Taktgefühl 2017 mit ihrem Tanzpartner MassimoSinató bei "Let's Dance" oder moderiert die Kochshow "The Taste. Ein wahres Multitalent!

Neben ihrem Job ist ihr eine Sache ganz wichtig. "Ich lege Wert darauf, dass man auch als erfolgreiches Model ein normales Leben hat. Und dass ich mein Studium zu Ende mache", erklärte sie einmal im Interview mit dem Newsportal "shz.de". In Hamburg studierte die Laufstegschönheit von 2011 bis 2015 Musik- und Sprachwissenschaften, setze ihre Modelkarriere aber auch nach ihrem Abschluss fort. Unterstützt wird Angelina Kirsch dabei sicherlich von ihrer Zwillingsschwester Madlin und ihren Eltern Ingo und Gudrun.

Angelina Kirsch getrennt! Trennung von ihrem Freund

Privat lief es hingegen nicht immer gut für Angelina Kirsch. Zuletzt musste sie 2019 die Trennung von ihrem Freund Mario bekanntgeben. Gegenüber den Nachrichtenportal "Tag24" erklärte das Management des Models: "Es ist richtig, dass Angelina Kirsch wieder Single ist. Sie hat sich nach sieben Monaten von ihrem Freund getrennt." Die genauen Gründe für das Liebes-Aus verschwieg Angelina Kirsch jedoch. Sie fühle sich mit der Entscheidung allerdings sehr wohl. Und mittlerweile ist sie wieder vergeben!

FOTOS: Curvy Supermodel 2016 Das sind die Jury und Kandidaten der neuen RTL2-Show

Nach Trennung von Ex-Freund: Curvy Model Angelina Kirsch ist neu verliebt

Seit Frühjahr 2019 hat Angelina Kirsch wieder Schmetterlinge im Bauch. Das Übergrößen-Model ist neu verliebt. "Ja, mein Herzchen schlägt. Mir geht es sehr gut. Ich bin verliebt, das kann ich so sagen", sagte die 30-Jährige am Sonntagabend am Rande der Deutschland-Premiere des Musicals "Tina - Das Tina Turner Musical" in Hamburg. Wer der neue Mann an ihrer Seite ist, wollte sie aber für sich behalten. Sie habe ihn allerdings nicht erst kürzlich kennengelernt. "Ich kannte ihn noch von vor diesem ganzen Rummel. Wiedergetroffen quasi." Bis zum ersten gemeinsamen Auftritt werde es aber noch ein bisschen dauern, sagte sie weiter. "Da lassen wir uns noch ganz viel Zeit."

Angelina Kirschs Bild wird Ihnen nicht angezeigt? Hier geht's zum Instagram-Beitrag der hübschen Blondine.

Vom Model zur Eigenmarke: Angelina Kirschs "Rock your Curves"

Unter dem Slogan "Rock your Curves" (auf Deutsch "Rock deine Kurven") ruft Angelina Kirsch nicht nur zu Body Positivity auf, sondern bietet dabei auch aktive Unterstützung an, nämlich in Form von Ratgebern. 2018 publizierte sie das Selbsthilfe-Taschenbuch "Rock your Curves!: Lerne deine Kurven lieben". Im Jahr 2019 folgte der Ratgeber "Rock your mind! Sei gut zu dir jeden Tag: Dein persönlicher Tagesbegleiter zum Ausfüllen und Mitmachen". Zudem verkauft das Model Bademode für füllige Frauen und Statement-Shirts mit mutmachenden Sprüchen.

Sie können Angelina Kirsch mit ihrem Buch nicht sehen? Dann einfach hier entlang.

Angelina Kirschs zuckersüße Moderation bei "Wer kann, der kann"

Seit Januar 2020 moderiert Angelina Kirsch die "Netflix"-Show "Wer kann, der kann", bei der es sich laut "Spiegel" um ein "unscripted" Entertainment-Format nach dem Vorbild der US-amerikanischen US-Backshow "Nailed it" handelt. "In dieser amüsanten Wettbewerbsshow konkurrieren Hobbybäcker um ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro", beschreibt der Streamingriese "Netflix" die Sendung.

Hier geht's zum witzigen Instagram-Post von Angelina Kirsch.

Angelina Kirsch im Steckbrief

Name: Angelina Kirsch

Geburtstag und Geburtsort: 19.07.1988 in Wittorf

Sternzeichen: Krebs

Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Größe: 1,77 m

Modelmaße:105-76-113

Beziehungsstatus: vergeben, getrennt vonMarco Dornbach

Angelina Kirsch bei Instagram / Angelina Kirsch bei Facebook

Folgen Sie news.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/sig/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser