Uhr

Jella Haase nackt in "4 Könige": Dieser "Fack Ju Göhte"-Star zieht blank

Chantal aus "Fack Ju Göhte", oder besser gesagt Jella Haase, zieht in ihrem neuen Film "4 Könige" blank. Warum sich die 22-Jährige in dem Film nackig macht und ihre Brüste präsentiert, erfahren Sie hier.

Gizim Emre (v.l.n.r.), Elyas M'Barek und Jella Haase bei der Premiere zu "Fack Ju Göhte 2". Bild: Ursula Düren

Jella Haase (22) kennen wir als "Chantal" in "Fack Ju Göhte", doch in ihrem neuen Film "4 Könige" sehen wir von der jungen Schauspielerin laut "Bild" noch einiges mehr. Als "Lara" gewährt und die zukünftige "Tatort"-Kommissarin einen Blick auf viel nackte Haut.

"Fack ju Göhte"-Star Jella Haase in Weihnachtsfilm "4 Könige"

In dem Film muss Lara die Weihnachtstage zusammen mit anderen Jugendlichen aus schwierigen Familienverhältnissen in der Jugendpsychiatrie verbringen. Jeder der vier Jugendlichen hat seine eigene Geschichte, die noch während der emotionsgeladenen Feiertage mithilfe eines Psychiaters verarbeitet werden soll. Die Jugendlichen sind erst traurig und frustriert, dann entdecken sie aber noch das Schöne an ihrer Situation.

Jella Haase, alias Chantal, zieht blank

Und zusammen mit Leidensgenossin Fedja präsentiert Lara einen Blick auf ihre mit Lametta weihnachtlich geschmückten Brüste - sozusagen als Weihnachtsgeschenk. Ab dem 3. Dezember können sie sich selbst im Kino in "4 Könige" von festlich geschmückten Busen in Weihnachtsstimmung versetzen lassen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

räc/bua/news.de