01.10.2015, 13.48 Uhr

So wurde Naddel zur Trinkerin: Sind Dieter Bohlen und Verona schuld an der Trinksucht?

Die Alkoholbeichte von Nadja Abd el Farrag zieht immer noch ihre Kreise. Wie kam es zu der Trinksucht, die Naddel in den vermeintlichen Ruin stürzte? Medien berichten nun über einen vermeintlichen Insider, der wissen will, dass eigentlich Verona und Dieter Bohlen schuld seien.

Dieter Bohlen 1999 mit seiner Naddel bei der Verleihung der World Music Awards in Monte Carlo. Bild: dpa

Schon länger wurde gemunkelt, Nadja Abdl el Farrag sei dem Hochprozentigem zugetan. Dann kam die bittere Alkohol-Beichte der 50-Jährigen, welche die schlimmsten Befürchtungen bestätigte. Die Nachricht schlug in den Medien ein wie eine Bombe. Doch die Spekulationen für die Gründe der Trinksucht gehen immer noch weiter.

Klar haben die gescheiterten Beziehungen Spuren hinterlassen, einen Vorwurf kann man Dieter Bohlen allerdings wohl schwerlich machen. Schließlich ging es lange Zeit nach der Trennung vom Pop-Titan mit Nadja Abdl el Farrag bergab. Und noch was: Bei so viel "ehrlichen Worten", die Naddel in den vergangenen Tagen gegenüber den Medien anschlug, hätte sie diese Kleinigkeit bestimmt nicht unerwähnt gelassen. Insider hin oder her!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser