27.11.2019, 19.47 Uhr

Frank Rosin privat: So lebt der TV-Koch nach der Trennung von seiner Ehefrau 

Frank Rosin ist als TV-Koch Dauergast auf der Mattscheibe, hat aber auch abseits der Kamera einige Eisen im Feuer. Alles über Karriere und Privatleben des Vollblutgastronomen lesen Sie hier.

Frank Rosin ist Juror bei der Koch-Show "The Taste". Bild: Georg Wendt / dpa

Frank Rosin weiß, was er will und das zeigt er deutlich und meist ziemlich unverblümt. Der am 17. Juli 1966 im nordrhein-westfälischen Dorsten geborene Sternekoch hat sein Fach von der Pike auf gelernt und führt heute sein im Jahre 2009 von der Zeitschrift "Der Feinschmecker" als "Restaurant des Jahres" ausgezeichnete Gourmet-Restaurant "Rosin" in Dorsten-Wulfen als erfolgreicher Gastronom.

Frank Rosins Ausbildung: Kochen liegt in der Familie

Solide Grundkenntnisse als Koch erwarb sich Frank Rosin in namhaften Restaurants in Gelsenkirchen, die er auf seiner Wanderschaft in Spanien und Kalifornien verfestigte. Weitere Erfahrungen sammelte er als Sous-Chef auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff. Und die spätere Laufbahn als Koch überrascht keineswegs: Während sein Vater als Großhändler für Gastronomiebedarf arbeitete, leitete die Mutter ihren eigenen Kiosk.

Frank Rosin mit dem "Fast Food Duell" auch im TV erfolgreich

Neben der erfolgreichen Etablierung seines eigenen Gourmet-Restaurants in Dorsten startete Frank Rosin mit seinen gastronomischen Erfahrungen eine erfolgreiche Fernsehkarriere in verschiedenen Formaten. Im "Fast Food Duell", das ab 2008 vom TV-Sender Kabel 1 ausgestrahlt wurde, ging es um ein Wettrennen zwischen einem Lieferservice und den zu Hause mit einem Spitzenkoch zubereiteten Speisen.

Sterne-Koch Frank Rosin wird Juror bei "The Taste"

Ebenfalls, allerdings nicht unumstritten, tritt Frank Rosin als Coach in seiner Sendung "Rosins Restaurants" als Berater für gastronomische Betriebe auf, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden und redet dort Tacheles. 2015 kümmerte sich der Sternekoch bei "Rosin weltweit" um deutsche Auswanderer und deren oft schiefliegenden Restaurantkonzepten. Seine Fachkenntnisse als Juror sind darüber hinaus in verschiedenen Casting-Shows wie "The Taste" beim Fernsehsender Sat.1 gefragt. Der neueste Clou von Frank Rosin ging im Januar 2019 auf Sendung, als der Sternekoch in "Rosins Fettkampf" überflüssigen Pfunden den Kampf ansagte. Jetzt kehrt der Sternekoch dem Herd den Rücken zu, denn er moderiert die neue Sat.1 Show "Vorsicht ist Vorschrift".

Frank Rosin privat: Trennung von Ehefrau Claudia nach 11 Jahren Ehe

Privat machte Frank Rosin im Sommer 2019 Schlagzeilen: Der TV-Koch gab die Trennung von seiner Ehefrau Claudia nach elf Jahren Ehe bekannt. Seit 2006 waren Frank Rosin und seine Claudia verheiratet, nun ist die Trennung beschlossene Sache. Das getrennt lebende Paar hat zwei gemeinsame Kinder, einen sechs Jahre alten Sohn und eine Tochter, die inzwischen zehn Jahre alt ist. Dazu kommt eine 17-jährige Tochter, die Frank Rosin aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe brachte.

Lesen Sie auch: Alexander Herrmann privat – Heimliche Hochzeit! TV-Koch hat nochmal "Ja" gesagt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser