Uhr

CDU News 2024: Aktuelles rund um die Christlich Demokratische Union im Ticker

Die CDU im Nachrichten-Fokus: Aktuelle News und Hintergründe verfolgen Sie hier in unserem News-Ticker zur konservativen Unionspartei. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden - mit news.de.

Alle Nachrichten und neue Entwicklungen der CDU/CSU immer brandneu bei uns im Ticker. (Foto) Suche
Alle Nachrichten und neue Entwicklungen der CDU/CSU immer brandneu bei uns im Ticker. Bild: picture alliance/dpa | Michael Kappeler

CDU aktuell: Die Nachrichten der Partei Christlich Demokratische Union im News-Ticker

+++ 17.04.2024, 08:51 Uhr +++
Sonntagsfrage Bundestag vom 16.4.2024: CDU/CSU in aktueller Wahlumfrage vor AfD
Wäre am Sonntag Bundestagswahl,würden die Unions-Parteien die absolute Mehrheit der Sitze im Parlament erreichen. Lesen Sie mehr zu den aktuellen Umfrageergebnissen und erfahren Sie die Hintergründe. » Weiterlesen

+++ 17.04.2024, 08:48 Uhr +++
Sonntagsfrage Bundestag vom 15.4.2024: CDU/CSU in aktueller Wahlumfrage vor AfD
Wäre am Sonntag Bundestagswahl, würde das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht 6,5 Prozent erreichen. Wahlsieger wäre die CDU/CSU mit 29,5 Prozent der Stimmen vor der AfD mit 18,5 Prozent. » Weiterlesen

+++ 13.04.2024, 12:23 Uhr +++
Sonntagsfrage Hessen vom 12.4.2024: CDU in aktueller Wahlumfrage vor AfD
Wäre am Sonntag in Hessen Wahl, würde das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht 6 Prozent erreichen. Wahlsieger wäre die CDU mit 33 Prozent der Stimmen vor der AfD mit 18 Prozent. » Weiterlesen

+++ 13.04.2024, 12:22 Uhr +++
Sonntagsfrage Bundestag vom 13.4.2024: CDU/CSU in aktueller Wahlumfrage vor AfD
Wäre am Sonntag Bundestagswahl, würde das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht 6 Prozent erreichen. Wahlsieger wäre die CDU/CSU mit 30 Prozent der Stimmen vor der AfD mit 18 Prozent. » Weiterlesen

+++ 12.04.2024, 15:48 Uhr +++
Björn Höcke vs. Mario Voigt: Die wichtigsten Momente im TV-Duell zwischen CDU-Mann und AfD-Kandidat
Bevor die Landtagswahl in Thüringen ansteht, liefern sich CDU-Spitzenkandidat Mario Voigt und AfD-Mann Björn Höcke am 11. April 2024 ein TV-Duell. Schon im Vorfeld kocht heftige Kritik hoch, doch welcher Politiker wird die Oberhand gewinnen? » Weiterlesen

+++ 12.04.2024, 12:23 Uhr +++
Sonntagsfrage Bundestag vom 12.4.2024: Ampel-Koalition ohne Mehrheit laut aktueller Wahlumfrage
Wäre am Sonntag Bundestagswahl, würde das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht 6 Prozent erreichen. Wahlsieger wäre die CDU/CSU mit 31 Prozent der Stimmen vor der AfD mit 18 Prozent. » Weiterlesen

+++ 12.04.2024, 06:54 Uhr +++
Björn Höcke: "Verlogene Kremlmarionette!" AfD-Politiker verrät im TV-Duell seinen Putin-Plan
Im TV-Duell gegen CDU-Politiker Mario Voigt schockte AfD-Politiker Björn Höcke mit einer brisanten Putin-Aussage. Für ihn sei der Kremlchef ein "rationaler Mann", der Frieden wolle. Für den Politexperten Thomas Jäger verbirgt sich dahinter ein böser Plan. » Weiterlesen

+++ 11.04.2024, 12:22 Uhr +++
Sonntagsfrage Bundestag vom 11.4.2024: CDU/CSU in aktueller Wahlumfrage vor AfD
Wäre am Sonntag Bundestagswahl, würde das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht 7 Prozent erreichen. Wahlsieger wäre die CDU/CSU mit 29 Prozent der Stimmen vor der AfD mit 19 Prozent. » Weiterlesen

+++ 11.04.2024, 07:30 Uhr +++
Bertelsmann-Stiftung: Mittelschicht verliert Vertrauen - Ampel-Koalition stürzt in Umfrage ab
Das Vertrauen in die etablierten Parteien ist gesunken. Das geht aus neuen Berechnungen der Bertelsmann-Stiftung hervor. In der Umfrage zeigte sich, dass auch die Ampel-Regierung massiv an Zustimmung verloren hat. » Weiterlesen

+++ 11.04.2024, 06:23 Uhr +++
Sonntagsfrage Brandenburg vom 10.4.2024: AfD in aktueller Wahlumfrage vor SPD
Wäre am Sonntag in Brandenburg Wahl, würde das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht 10 Prozent erreichen. Wahlsieger wäre die AfD mit 26 Prozent der Stimmen vor der SPD mit 22 Prozent. » Weiterlesen

+++ 11.04.2024, 06:23 Uhr +++
Sonntagsfrage Bundestag vom 10.4.2024: Aktuelle Umfrage sieht CDU/CSU bei 29 Prozent
Wäre am Sonntag Bundestagswahl, würde das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht 7 Prozent erreichen. Wahlsieger wäre die CDU/CSU mit 29 Prozent der Stimmen vor der AfD mit 18 Prozent. » Weiterlesen

+++ 10.04.2024, 06:23 Uhr +++
Sonntagsfrage Bundestag vom 09.4.2024: Forsa-Umfrage sieht CDU/CSU bei 30 Prozent
Die aktuelle Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen hätte einer aktuellen Umfrage zufolge keine Mehrheit mehr, wenn am kommenden Sonntag der Bundestag neu gewählt würde. » Weiterlesen

+++ 10.04.2024, 06:23 Uhr +++
Sonntagsfrage Bundestag vom 09.4.2024: CDU/CSU mit höchstem Stimmenanteil in aktueller Wahlumfrage
Wäre am Sonntag Bundestagswahl, würde das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht 6,5 Prozent erreichen. Wahlsieger wäre die CDU/CSU mit 30,5 Prozent der Stimmen vor der AfD mit 18,5 Prozent. » Weiterlesen

+++ 09.04.2024, 08:06 Uhr +++
Insa-Sonntagsfrage: Umfrage-Debakel für AfD - Grüne holen auf
Laut einer aktuellen Insa-Umfrage verliert die AfD deutlich an Zustimmung. Im Gegensatz dazu gewinnen Union und Grüne etwas dazu. Für die Ampel-Regierung sieht es jedoch äußerst schlecht aus. » Weiterlesen

+++ 09.04.2024, 06:22 Uhr +++
Sonntagsfrage Brandenburg vom 08.4.2024: Wird Brandenburg unregierbar?
Egal wie man es dreht und wendet, keine der üblichen Koalitionen könnte Brandenburg regieren. Selbst die aktuelle Koalition aus SPD, CDU und Grünen käme einer Umfrage zufolge aktuell nicht auf eine Mehrheit der Sitze. Das liegt vor allem an der nach wie vor starken AfD. » Weiterlesen

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf Basis aktueller Daten automatisiert erstellt. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

  ## CDU aktuell: Die Nachrichten der Partei Christlich Demokratische Union im News-Ticker *+++ 17.04.2024, 08:51 Uhr +++* **Sonntagsfrage Bundestag vom 16.4.2024: CDU/CSU in aktueller Wahlumfrage vor AfD** Wäre am Sonntag Bundestagswahl,würden

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.