Erstellt von - Uhr

Wladimir Putin News 2024: Aktuelle Meldungen zum russischen Machthaber im Ticker

In unserem News-Ticker zu Wladimir Putin finden Sie die aktuellen Artikel und Informationen rund um den russischen Machthaber auf einen Blick. Mit news.de sind Sie immer bestens informiert.

Welche Pläne verfolgt Putin mit den Angriffen der Hamas in Israel? (Foto) Suche
Welche Pläne verfolgt Putin mit den Angriffen der Hamas in Israel? Bild: picture alliance/dpa/Pool Sputnik Kremlin/AP | Pavel Bednyakov

Wladimir Putin aktuell: Die Nachrichten im News-Ticker

+++ 25.07.2024, 09:13 Uhr +++
Wladimir Putin News: Putin empfängt Assad im Kreml: Gespräche zur Lage in Nahost
Für den international isolierten syrischen Machthaber Baschar al-Assad gehört Russlands Präsident Wladimir Putin zu den wichtigsten Verbündeten. Nun empfing der Kremlchef ihn in Moskau. » Weiterlesen

+++ 25.07.2024, 08:41 Uhr +++
Wladimir Putin News: FDP-Politiker Faber: Mit Putin nur vor Gericht verhandeln
Der FDP-Bundestagsabgeordnete sieht keinen Weg für Friedensverhandlungen mit Wladimir Putin. Die Stationierung von US-Raketen begrüßt Faber. » Weiterlesen

+++ 25.07.2024, 07:51 Uhr +++
Sergej Markow: "Kamala Harris ist eine böse Puppe!" Ex-Putin-Berater teilt gegen Demokratin aus
Im russischen Staatsfernsehen wird weiter gegen Kamala Harris gehetzt. Sergej Markow, Ex-Berater von Wladimir Putin, nennt sie eine "böse Puppe". Wie Donald Trump hält er die Demokratin außerdem für dumm und aggressiv. » Weiterlesen

+++ 25.07.2024, 07:19 Uhr +++
Wladimir Putin: "Verweichlicht" und "schüchtern" - Journalist enthüllt die größte Angst des Kremlchefs
Wladimir Putin soll gar nicht der aggressive Machthaber sein, den er immer darstellt. Das sagt der Journalist John Sweeney. In einem Interview erklärt der Kreml-Experte, wie er wirklich sei und wovor er eine "krankhafte Angst" hat. » Weiterlesen

+++ 24.07.2024, 10:12 Uhr +++
Ukraine-Krieg aktuell: Russische Ziele in die Luft gejagt - Putins Truppen verlieren "Versteckspiel"
Im Krieg gegen Russland will die Ukraine weitere Erfolge an der Front erzielt haben. Videos sollen zeigen, wie ein russisches Luftabwehrsystem, ein Schützenpanzer und ein Munitionsdepot zerstört wurden. » Weiterlesen

+++ 24.07.2024, 07:10 Uhr +++
Wladimir Putin: Tödlichste Monate für Kremlchef - Jahre nötig, um Armee wieder aufzufüllen
Der russische Angriffskrieg in der Ukraine dauert bereits seit mehr als zwei Jahren an. Trotz gewaltiger Verluste ist ein Ende bislang nicht in Sicht. Wladimir Putin soll mehr als 570.000 Soldaten verloren haben - mit gravierenden Folgen. » Weiterlesen

+++ 24.07.2024, 07:08 Uhr +++
Yars-Rakete: Weitere Übungen in Russland - Bilder zeigen Putins Super-Atomraketen
Russland setzt seine Übungen mit Yars-Raketen fort. Bilder zeigen russische Truppen bei Tarnübungen mit den starken Atomraketensystemen. Die ballistischen Interkontinentalraketen sind stärker als die über Hiroshima abgeworfene Atombombe. » Weiterlesen

+++ 23.07.2024, 12:58 Uhr +++
Ukraine-Krieg: "Überall liegen Leichen!" Russischer Soldat berichtet von Horror an der Front
Wladimir Putin soll seit Beginn des Ukraine-Krieges mehr als 568.900 Soldaten auf dem Schlachtfeld verloren haben. Ein russischer Soldat berichtet nun gewaltigen Verlusten an der Front und unerträglichem Leichengeruch. » Weiterlesen

+++ 23.07.2024, 09:50 Uhr +++
Geburtenrückgang in Russland: Professor spricht von "Epidemie" - Putin für Erektionsstörungen verantwortlich?
In Russland sinkt die Geburtenrate. Öffentlich macht der Kreml dafür ambitionierte Frauen verantwortlich. Ein Professor aus Moskau widerspricht vehement. Ursächlich für die wenigen Kindern seien vielmehr Putins "verrückte" Aktionen. » Weiterlesen

+++ 23.07.2024, 07:21 Uhr +++
Yevgeny Popov: "Es braucht nur drei Raketen!" Karte enthüllt Ziele für russischen Nuklearangriff
Im russischen Staatsfernsehen fährt Putin-Propagandist Yevgeny Popov schwere Geschütze auf. Er warnt den Westen vor vor nuklearen Angriffen und zeigt auf einer Karte, welche Städte in Europa dafür in Frage kommen würden. » Weiterlesen

+++ 23.07.2024, 05:49 Uhr +++
Angst vor 3. Weltkrieg: Zwischenfall über Barentssee - Russische Flugzeuge fangen US-Bomber ab
Auf dem Weg zu einer Nato-Übung in Rumänien wurden US-Bomber von russischen Flugzeugen abgefangen. Der Zwischenfall ereignete sich über der Barentssee. Die Angst vor einer direkten Konfrontation von Russland und der Nato wächst. » Weiterlesen

+++ 22.07.2024, 08:19 Uhr +++
Alexander Kasakow: "Wir bewegen uns nach Westen!" Putin-Verbündeter droht der Nato
Schon wieder gibt es im russischen Fernsehen Drohungen gegen den Westen. Staatsduma-Mitglied Alexander Kasakow warnt vor einer weiteren russischen Annäherung an die Nato-Grenze. Wie weit wird Putin noch gehen? » Weiterlesen

+++ 22.07.2024, 03:54 Uhr +++
Jewgeni Popow: Putin-Propagandist enthüllt mögliche Ziele für Nuklearschlag
Die Spannungen zwischen der Nato und dem Kreml wachsen weiter. Die Angst vor einem russischen Atomschlag bleibt bestehen. Jetzt nannte der Duma-Abgeordnete Jewgeni Popow dafür mögliche Ziele im Staats-TV. Auch in Deutschland könnte Wladimir Putin angreifen. » Weiterlesen

+++ 21.07.2024, 18:07 Uhr +++
Ben Hodges: Atomwaffen-Frage: Ex-General rechnet mit "katastrophalen Konsequenzen"
Würde die USA auf einen Atomangriff aus Russland ebenfalls mit nuklearen Waffen reagieren? Ein mögliches Szenario schätzt der Ex-General Ben Hodges ein. Er warnt vor "katastrophalen Konsequenzen". » Weiterlesen

+++ 21.07.2024, 16:58 Uhr +++
Shahed-Drohnen: Ukraine zerstört Putins "Selbstmorddrohne" - Video zeigt Knall
Erneut explodiert eine russische Waffe im Ukraine-Krieg. Die ukrainische Flugabwehr soll Russlands Selbstmordrohen abgeschossen haben. Es handelt sich dabei offenbar um die iranische Shahed-Drohne. » Weiterlesen

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf Basis aktueller Daten automatisiert erstellt. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

/roj/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.