Uhr

Wladimir Putin: Putin-Geliebte Alina Kabajewa erneut schwanger? Gerüchte um 5. Kind

Wladimir Putins zuletzt "deprimiertes" und "distanziertes" Auftreten soll einen gänzlich anderen Grund als den katastrophal verlaufenden Ukraine-Krieg haben. Angeblich ist seine Geliebte Alina Kabajewa erneut schwanger und erwartet ihr 5. Kind von dem russischen Präsidenten.

Der russische Präsident Wladimir Putin und die Turnerin Alina Kabajewa bei einem Empfang im Moskauer Kreml 2004. Bild: picture-alliance/ dpa | Presidential_Press_Service/Itar

Eine Schwangerschaft ist für die meisten Menschen eigentlich Grund zur Freude. Nicht so für Wladimir Putin. Zumindest wenn man den Schlagzeilen der Boulevardmedien tatsächlich Glauben schenken mag. So berichtet aktuell der britische "Mirror" unter Berufung auf den russischen Telegram-Kanal "General SVR", dass die Geliebte von Wladimir Putin, Alina Kabajewa, erneut schwanger sein soll und ihr fünftes Kind von dem russischen Präsidenten erwartet.

Wladimir Putin deprimiert: Geliebte Alina Kabajewa erneut schwanger?

Doch für Wladimir Putin soll diese Nachricht ein Schock sein. Oder zumindest stellt "General SVR" einen Zusammenhang zwischen Putins zuletzt deprimierten und distanzierten Auftreten und der Nachricht über ein weiteres Kind her. Ganz genau will es der russische Politikexperte Valery Soloviev wissen, der angeblich über ein Netzwerk von Kreml-Insidern verfügt und die Informationen aus erster Hand erfahren hat. Seine Informationen teilte Solovjev umgehend mit der Telegram-Gemeinde.

Gerüchte um Schwangerschaft von Putin-Geliebter Alina Kabajewa

"Wir haben bereits berichtet, dass der russische Präsident Wladimir Putin gestern laut Augenzeugen deprimiert und etwas distanziert gewirkt hat.Das ist verständlich, denn gestern erfuhr Putin, dass seine langjährige Lebensgefährtin und Mutter seiner Kinder, Alina Kabajewa, ein weiteres Mal schwanger war oder besser gesagt ist, anscheinend eine außergewöhnliche Zeit", zitiert der "Mirror" aus dem Telegram-Feed.

Wladimir Putin hütet Privatleben wie Staatsgeheimnis - Affären-Gerüchte mit Turnerin Alina Kabajewa

Seit Jahren wird dem russischen Präsidenten Wladimir Putin eine Affäre mit der ehemaligen Turnerin nachgesagt. Putin selbst hat die Beziehung zu Alina Kabajewa nie offiziell bestätigt, sondern in der Vergangenheit nur verlauten lassen, dass er verliebt und glücklich sei. Gerüchten zufolge sollen die beiden bisher vier gemeinsame Kinder haben, Zwillingsmädchen im Alter von sieben Jahren sowie zwei weitere Jungen.

Wladimir Putin soll Geliebte Alina Kabajewa und Kinder in der Schweiz verstecken

Aktuell soll sich Alina Kabajewa zusammen mit ihren Kindern in der Schweiz aufhalten. Hier soll Wladimir Putin seine Geliebte und die vier Kinder während des Ukraine-Krieges in einem sicheren Chalet verstecken. Seit der früheren Turnerin eine Affäre mit Putin nachgesagt wird, hat sie sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de