Uhr

Matthew Crawford ist tot: Organversagen! Dickster Engländer mit nur 37 Jahren gestorben

Matthew Crawford galt lange Zeit als dickster Mann Englands. Nun ist er im Alter von nur 37 Jahren gestorben. Er sei an Organversagen und einer Blutvergiftung gestorben, bestätigen Freunde.

Matthew Crawford ist mit 37 Jahren gestorben. (Symbolfoto) Bild: Adobe Stock/ Kurhan

Matthew Crawford erlangte im Jahr 2018 unfreiwillig Berühmtheit. Mit einem Gewicht von 349 Kilogramm wurde er wegen eines Krankenhaus-Skandals zum "dicksten Engländer" gekürt. Vier Jahre später geriet er wieder in die Schlagzeilen. Er starb mit nur 37 Jahren, berichtet "The Sun".

Matthew Crawford ist tot: "Dickster Engländer" mit 37 Jahren an Organversagen gestorben

Laut seinen engen Freunden starb er an Organversagen und einer Blutvergiftung, nachdem er wieder in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Sein Freund Lee Howe schrieb nach dem Tod des 37-Jährigen: "Ruhe in Frieden Matthew Crawford alias Fatkid. Ruhe in Frieden mit deinem Vater, Kumpel."

Matthew Crawford schockte mit Krankenhausskandal und Angriff auf Krankenschwestern

Im Jahr 2018 schockte Matthew Crawford den britischen Steuerzahler, indem er sich teures Essen in das Krankenhaus bestellte und vier Klinikbetten belegte. Die Kosten für die Gerichte belief sich auf 25.000 Pfund. Nachdem er 2019 entlassen wurde äußerte er sich zu den Vorwürfen gegenüber "Lincolnshire Live". "Wenn ihr alle die Wahrheit wüsstet, würdet ihr anders denken. Ich habe seit Monaten keinen Imbiss mehr gegessen und selbst davor habe ich alle paar Wochen einen gegessen."

2018 sorgte er wieder für Schlagzeilen. Matthew Crawford hat vier Krankenschwestern in einem Pflegeheim in der Nähe von Newark, Notts angegriffen. Matthew Crawford wurde wegen Körperverletzung angeklagt. Da er aber in keinen Krankenwagen passte, konnte er nicht zur Gerichtsverhandlung erscheinen.

Lesen Sie auch: Todes-Schock! "The Biggest Loser"-Gewinner mit 56 Jahren gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

 

/bua/news.de

Themen: