Uhr

Abscheulicher Kindesmissbrauch: Mann schwängert 13-Jährige und überfährt sie

Ein schrecklicher Kindesmissbrauch beschäftigt gerade die Justiz in North Carolina. Ein Mann soll eine 13-Jährige jahrelang vergewaltigt und geschwängert haben. Dann versuchte er, das Mädchen zu überfahren, um das Baby zu töten. Er wurde verhaftet.

Ein Mann versuchte ein Mädchen zu töten, nachdem er es vergewaltige und geschwängert hat. Bild: dpa

Es sind abscheuliche Taten, die Eduardo G. Rubio (26) vorgeworfen werden. Der Mann soll eine 13-Jährige jahrelang vergewaltigt und geschwängert haben. Als er von dem Baby erfuhr, versuchte er, das Kind zu überfahren, um das Baby umzubringen.

Kindesmissbrauch in North Carolina: Mann missbraucht und schwängert Mädchen (13)

Wie der "Fayetteville Observer" berichtete, wurde die 13-Jährige vermisst. Daraufhin suchten sie das Haus von Rubio auf. Dort war sie nicht. Ein anonymer Anruf führte die Ermittler zu einer Wohnung, wo sich das Mädchen aufhielt. Sie wurde in das Cape Fear Valley Medical Centre eingeliefert. Sie wies Verletzungen anHals, Gesicht, Schultern, Armen und Knien auf, wie in den Gerichtsdokumenten steht, die dem Portal vorliegen.

In der Klinik offenbarte das Mädchen den Ärzten, dass sie in den letzten zwei Jahren von Rubio "sexuell missbraucht" wurde. Dadurch wurde sie schwanger, wie sich bei einer Untersuchung herausstellte. Das soll die 13-Jährige aber gewusst haben, genauso wie Rubio.

Vergewaltigungs-Horror: Mann versuchte schwangeres Kind zu überfahren

Er hätte seinen eigenen Urin verwendet, als das Mädchen im Oktober untersucht wurde, damit die Mediziner nicht herausfanden, dass die 13-Jährige schwanger ist. Als er herausfand, dass sie ein Baby erwartete, strangulierte er sie. Sie verlor dreimal das Bewusstsein. Als sie bewusstlos da lag, versuchte er, sie zu überfahren. Sie behielt Schürfwunden, blaue Flecke und eine Gehirnerschütterung zurück, heißt es in den Gerichtsdokumenten.

Eduardo G. Rubio wurde am 12. November verhaftet und wegen Vergewaltigung, versuchten Mordes ersten Grades, versuchten Mordes an einem ungeborenen Kind und Entführung ersten Grades sowie dreifacher Strangulation angeklagt.

Mutter nach Kindesmissbrauch verhaftet

Auch die Mutter des Mädchens sitzt aktuell in einem Gefängnis. Sie soll von dem Missbrauch nichts mitbekommen haben. Sie war vier Jahre mit Rubio zusammen und erwartet ebenfalls ein Baby von dem Mann, der sich an ihrer Tochter verging.

Schon gelesen? Mann vergewaltigt Seniorin in ihrem Haus und flieht

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de

Themen: