Uhr

Neue Gesetze im September 2021: Elterngeld, Paypal und Co.! DIESE Gesetzesänderungen gelten ab 1.9.

Energiesparlampen, Elterngeld, Paypal und Co! Im September 2021 treten jede Menge Gesetzesänderungen in Kraft. Welche neuen Gesetze ab dem 1. September 2021 gelten, erfahren Sie hier.

Gesetzesänderungen am 01.09.2021: Diese neuen Gesetze treten im September 2021 in Kraft. Bild: (Symbolbild) arahan/AdobeStock

Ob Elterngeld, Paypal oder Börse - im September 2021 ändert sich die Gesetzeslage in mehreren Bereichen. Welche neuen Gesetze ab dem 01.09.2021 in Kraft treten und was sich im September 2021 sonst noch ändert, erfahren Sie hier.

Bundestagswahl 2021 im September: Wahl-O-Mat startet am 02.09.2021

Noch unsicher, welche Partei man bei der Bundestagswahl am 26. September wählen soll? Abhilfe könnte der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung schaffen. Der startet am 2. September. Mit der App können Wahlberechtigte ihre politischen Haltungen anhand von verschiedenen Thesen überprüfen. Für die Abgeordnetenhauswahl in Berlin und zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern wird ebenfalls je eine Version veröffentlicht - die ist schon ab Donnerstag verfügbar.

September 2021: Fristen für die Briefwahl zur Bundestagswahl 2021

Einen Wahlschein für die Briefwahl können Sie mithilfe des Vordrucks, der Ihnen mit Ihrer Wahlbenachrichtigung bis Anfang September zugeschickt wird, beantragen. Auch online oder per E-Mail können Sie Ihren Briefwahlschein anfordern. Diesen müssen Sie bis zum 24. September 2021 verschickt haben (grundsätzlich der Freitag vor der Wahl). Bis 18 Uhr sollte Ihr Briefwahlumschlag im Briefkasten gelandet sein. Laut Bundeswahlleiter kommen aber auch Briefe, die am Samstag vor der Wahl eingeworfen werden, noch rechtzeitig an.

Neue Gesetze an der Börse: Dax wird erweitert

Über 30 Jahre nach dem Start des meistbeachteten deutschen Börsenbarometers steht im September eine wichtige Änderung an: Die Zahl der Mitglieder wird von 30 auf 40 erweitert. Wer in die Topliga aufsteigt, will die Deutsche Börse am 3. September bekanntgeben. Als sicher gilt, dass es Airbus schafft.

Neues Gesetz zum 01.09.2021: Elterngeld wird reformiert

Gute Nachrichten für Eltern: Die Reform des Elterngeldes tritt zum 1. September in Kraft. Das Gesetz sieht vor, dass Mütter und Väter von Frühgeborenen künftig länger Elterngeld bekommen. Zusätzlich werden die Möglichkeiten für Teilzeitarbeit während des Elterngeldbezugs ausgeweitet.

Ab 1. September 2021: Neue Energielabel für Lampen, Verbot von Energiesparlampen

Ab dem 01.09.2021 sollen bei Leuchtmitteln wieder die alten Einstufungsklassen A bis G gelten. Die neue Ökodesign-Richtlinie schreibt vor, dass es fortan keine Plus-Klassen mehr geben soll.Ab dem 1. September müssen alle Lichtquellen ein Label tragen. Zudem dürfen Energiesparlampen wie Kompaktleuchtstofflampen und bestimmte Halogenlampen nicht mehr in den Handel gebracht werden.

Bereits seit 1. März 2021 sollen neue Elektrogeräte wie Kühlschränke, Waschmaschinen und Fernseher leichter reparierbar sein. Hersteller müssen Ersatzteile bis zu zehn Jahre lang vorrätig halten. Damit soll verhindert werden, dass Geräte wegen geringer Defekte verschrottet werden müssen. Darüber hinaus müssen mit dem Gerät Reparaturinformationen mitgeliefert werden, damit die Verbraucher gegebenenfalls selbst zum Werkzeug greifen können und nicht unbedingt auf den teuren Kundenservice angewiesen sind.

Zuwachs bei den ARD-"Tagesthemen": Aline Abboud

Zuschauer der ARD-"Tagesthemen" erleben Anfang September die Premiere von Aline Abboud. Sie wird dritte Moderatorin neben Caren Miosga und Ingo Zamperoni. Die 33-Jährige kommt vom ZDF und folgt bei den "Tagesthemen" auf Pinar Atalay, die zu RTL gewechselt ist.

Paypal stellt Moneypool-Service ein

Ob eine Geldsammlung für den Abschied eines Kollegen oder die gemeinsame Finanzierung einer Party: Dies war mit dem sogenannten Moneypool möglich. Jetzt wird die Dienstleistung eingestellt, denn Paypal will sich "auf stärker spezialisierte Services zum Sammeln von Geld" konzentrieren. Ab dem 30. September können keine neuen Pools mehr erstellt werden.

Öffnung der Theater am New Yorker Broadway

Die Theater am New Yorker Broadway öffnen am 14. September nach rund anderthalbjähriger Corona-Pause. Zahlreiche beliebte Stücke wie "Hamilton" oder "Der König der Löwen" haben eine Rückkehr angekündigt. Zugelassen sind nur Zuschauer mit Impf-Nachweis, in wenigen Ausnahmefällen reicht ein negativer Test. Zudem müssen die Zuschauer im Theater Maske tragen. Auch alle Mitarbeiter und Schauspieler an den insgesamt 41 Theatern müssen geimpft sein.

Schon gelesen?Mindestlohn, Fingerabdruck, Bahn! DIESE Gesetze treten jetzt in Kraft

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de/dpa

Themen: