Uhr

Tod nach Feuer-Inferno!: Weil sie nicht nach der Bibel lebten! Mann zündet Bruder und Mutter an

Was für ein Wahnsinn! Weil seine Familie nicht streng nach der Bibel leben wollte, schritt ein 40-Jähriger in Texas jetzt zum Äußersten. Er zündete seinen Bruder und seine Mutter in ihrem eigenen Haus an.

Ein Mann hat seine Familie angezündet. Bild: AdobeStock / arborpulchra (Symbolbild)

Mit christlicher Nächstenliebe hat das nichts zu tun. Ein Mann aus Texas soll am vergangenen Donnerstag ein Feuer gelegt haben, das seinen Bruder Paul tötete und seine Mutter schwer verbrannte. Der Grund ist einfach unfassbar: Das Paar habe nicht nach der Bibel leben wollen, heißt es einem Medienbericht zufolge.

Lesen Sie auch: Im 8. Monat schwanger! Mann richtet Freundin vor Augen der Tochter hin

Mann zündet Bruder und Mutter an, weil sie nicht nach der Bibel lebten

Philip Mills (40) werde nach den dramatischen Vorgängen im Haus der Familie in El Paso jetzt wegen Mordes und Brandstiftung angeklagt, berichtet der Lokale Nachrichtensender KTSM. Die Polizei sagte, dass der Verdächtige das grauenhafte Verbrechen bereits gestanden und der Polizei erzählte habe, dass er Benzin von einer Unkrautvernichtungsmaschine benutzte, welches er auf die Wohnzimmercouch gegossen habe, um das tödliche Inferno zu entzünden.

Wahnsinniger wollte Mutter und Bruder erschlagen nach Feuer-Inferno

Falls dieser Plan scheitern sollte, schien Philip Mills zum Äußersten bereit gewesen zu sein. Nachdem er das Haus in Brand gesetzt habe, soll er davor "mit großen Steinen in seinen Händen" gewartet haben - für den Fall, dass seine Verwandten es lebend herausschaffen würden, heißt es in der eidesstattlichen Erklärung laut KTSM.

Philips 82-jährige Mutter Annette schaffte es, aus dem Haus zu flüchten. Sie wurde von Ersthelfern gerettet und in kritischem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittler, die Mills befragten, informierten ihn über den Zustand seiner Mutter. "Der Angeklagte lachte daraufhin und teilte den Ermittlern mit, dass er schockiert sei, dass seine Mutter und sein Bruder nicht beide umgekommen seien. Der Feuerteufel nannte es einen 'gescheiterten Versuch'", so die eidesstattliche Erklärung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/loc/news.de