Uhr

Horror-Mord in Russland: Im Drogenrausch! Junge (6) mit Küchenmesser enthauptet

In Engels in Russland kam es zu einem barbarischen Mord. Ein Mann hat im Drogenrausch einen sechs Jahre alten Jungen enthauptet. Dabei sollte er eigentlich auf das Kind aufpassen, als dessen Mutter ihr sechstes Kind auf die Welt brachte.

Der Babysitter enthauptete den Jungen mit einem Küchenmesser. Bild: AdobeStock/ Elvira

Ein blutiger Mord sorgt derzeit über die Grenzen Russlands hinaus für Schlagzeilen. In der russischen Stadt Engels wurde ein sechs Jahre alter Junge auf brutale Art und Weise getötet. Mit einem Küchenmesser wurde das Kind von einem Freund der Familie enthauptet. Über den schrecklichen Vorfall berichtet aktuell der britische "Daily Star".

Horror-Mord in Russland: Mann enthauptet Jungen (6) mit Küchenmesser

Dem Nachrichtenportal zufolge hatte der Stiefvater den Jungen in die Obhut seines Freundes Sergey Podgornov (47) gegeben, weil die Mutter des Kindes ihr sechstes Kind erwartete. Während sichMikhail Grushin (33), so der Name des Stiefvaters, und die werdende Mutter auf den Weg in ein Entbindungsheim machten, blieb der Sechsjährige mit dem Freund der Familie zu Hause.

Mann köpft Sechsjährigen im Drogenrausch

Doch der Babysitter stand laut "Daily Star" unter dem Einfluss von harten Designer-Drogen. An die Enthauptung des Jungen konnte er sich bereits Augenblicke nach der Tat nicht mehr erinnern. Gegenüber den Ermittlern erklärte der 47-Jährige: "Ich ging raus, setzte mich auf die Veranda und zündete mir eine Zigarette an. Dann kam ich zurück, trank noch ein Glas Alkohol und merkte endlich, was ich getan hatte. Ich ging raus, um auf die Polizei zu warten."

Gefunden wurde die kopflose Leiche des Kindes vom Stiefvater. Die Mutter wurde kurz darauf im Entbindungsheim über den Tod ihres Sohnes informiert. Podgornov befindet sich aktuell in Untersuchungshaft. Bei einer Verurteilung drohen ihm laut "Daily Star" 15 Jahre Gefängnis.

Lesen Sie auch: Dutzende Tritte gegen den Kopf! Mann trampelt Stiefsohn (3) tot

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Themen: