Uhr

Nach dem Tod von Sarah H.: Ex-Freund von "Schwer verliebt"-Star sprengt sich in die Luft

Es ist das Ende eines tragischen Kapitels. Axel G. sprengt sich in seiner Wohnung in Neustrelitz in die Luft. Er stirbt wenig später im Krankenhaus. Bekannt geworden war der 55-Jährige durch seine Beziehung mit "Schwer verliebt"-Star Sarah.

Axel G. sprengte sich in seiner Wohnung in die Luft. (Symbolbild) Bild: Adobe Stock/Vastram

Mit einem lauten Knall hat Axel G. seinem Leben ein Ende gesetzt. Der 55-Jährige sprengte sich in seiner Dachgeschosswohnung in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern) in die Luft. Feuerwehrleute konnten Axel G. noch lebend retten, bevor er wenig später seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus erlag. Es ist das letzte Kapitel einer Tragödie, die mit "Schwer verliebt" begann, titelt die "Bild" nach der Explosion.

Axel G. soll vor seinem Tod auch seine Ehefrau gequält haben

Für seine Taten verurteilte ihn das Landgericht Neuruppin im Jahr 2017 zu fünf Jahren Haft wegen Körperverletzung mit Todesfolge. In einem neuen Prozess kam Axel G. jedoch vermindert schuldfähig mit einer Mini-Geldstraße davon. Im Jahr 2019 heiratete er eine neue Frau. Laut "Bild"-Informationen soll sich die junge Altenpflegerin vor zwei Wochen von G. getrennt haben. Dem Bericht nach sei Axel G. immer gewalttätiger geworden, nahm immer mehr Drogen und wurde somit unkontrollierbar. Erst mithilfe der Polizei konnte die Frau Axel G. schließlich verlassen und in ihre Heimat Idar-Oberstein zurückkehren, heißt es.

Er peitschte "Schwer verliebt"-Sarah zu Tode: Axel G. sprengt sich in Neustrelitz in die Luft

Bekannt geworden war Axel G. durch seine Beziehung zu Sarah H., die durch die Sat.1-Kuppelshow "Schwer verliebt" zum Star geworden war. Im Jahr 2011 suchte Sarah die Liebe fürs Leben. Sie lernte schließlich Axel G. kennen. Ihr Glück schien perfekt. Ein tödlicher Irrtum. Während eines Streits eskaliert schließlich die Situation. Im Jahr 2016 fesselt Axel G. Sarah nackt ans Bett und peitscht sie zwei Stunden lang zu Tode. Ihre Leiche verpackt und verschnürt er und lebt noch wochenlang mit der Toten in einem Haus.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de