Uhr

Inzest-Skandal: 4 Brüder vergewaltigen Schwester (12) - und müssen NICHT in den Knast

Einfach unfassbar und absolut grausam: Vier Brüder fallen über ihre 12-jährige Schwester her. Das Mädchen wird schwanger. Doch die Täter müssen nicht in den Knast. Sie werden vom Gericht regelrecht verschont.

Eine 12-Jährige wurde von ihren Brüdern vergewaltigt. Bild: AdobeStock / Jakub Krechowicz

Es ist kaum zu fassen, welches Leid eine 12-Jährige über sich ergehen lassen musste und sich ihre Peiniger doch der gerechten Strafe entziehen konnten. Wie der britische "Daily Star" aktuell berichtet, schockiert ein unfassbarer Inzest-Fall den Mittleren Westen der USA. Vier Brüder, die der Glaubensgemeinschaft der Amisch angehören, sind im US-Bundesstaat Missouri über ihre 12-jährige Schwester hergefallen.

Brüder vergewaltigen und schwängern 12-jährige Schwester

Die schockierende Tat macht sprachlos: Die Amisch-Geschwister Aaron Schwartz (22) und Petie Schwartz (18) vergewaltigten zusammen mit ihren beiden jüngeren Brüdern das Mädchen und wurden schließlich für ihre Taten vor Gericht gebracht. Doch dort der Schock! Die jungen Männer müssen nicht ins Gefängnis. Das Gericht habe die älteren Brüder regelrecht verschont. Wie "Metro" berichtet, wurden die beiden jüngeren Brüder aufgrund ihres Alters keiner Straftat angeklagt.

Inzest-Brüder missbrauchen Schwester und müssen nicht in den Knast

Trotz der schrecklichen Anschuldigungen wurden Aaron Schwartz und Petie Schwartz im Rahmen eines Plädoyerabkommens in Missouri diesen Monat zu zehn Jahren Bewährungsstrafe verurteilt. In den Knast wandern beide damit nicht. Staatsanwalt Ben Berkstresser erklärte laut "Metro": "Diese beiden jungen Männer wären im staatlichen Gefängnissystem bei lebendigem Leib gefressen worden." Laut der Staatsanwaltschaft sagte die Amisch-Gemeinde, sie habe den Brüdern "sehr schwere" Strafen auferlegt. Um welche es sich dabei konkret handelt, ist bislang unklar.

Die Polizei wurde auf den Fall aufmerksam, nachdem die 12-jährige Schwester der Inzest-Brüder schwanger geworden war. Ein Arzt informierte die Beamten. Kaum 13 Jahre alt geworden, brachte das Mädchen das Kind auf die Welt. Die Schwartz-Brüder wurden in das Register der Sexualstraftäter in Missouri aufgenommen und laufen Gefahr, ins Gefängnis zu kommen, wenn sie das staatliche Programm zur Behandlung von Sexualstraftätern nicht innerhalb der nächsten zwölf Monate abschließen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/fka/news.de