Uhr

Todes-Drama im Karwendelgebirge Tirol: Tödliche Kopfverletzungen! Deutsche Wanderin (47) abgestürzt

Ihre Leidenschaft für hohe Berge und das Klettern wurde einer 47 Jahre alten Frau aus Deutschland zum Verhängnis. Beim Wandern im Tiroler Karwendelgebirge stürzte die Bergsteigerin ab und verletzte sich tödlich.

Beim Wandern im Karwendelgebirge in Tirol ist eine 47-jährige Deutsche tödlich verunglückt (Symbolbild). Bild: Angelika Warmuth / picture alliance / dpa

Gemeinsam wollten zwei Wanderinnen aus Deutschland die atemberaubende Schönheit der Tiroler Bergwelt genießen - doch der Wanderausflug würde für die beiden Urlauberinnen zu einem tödlichen Drama. Wie die Landespolizeidirektion Tirol mitteilte, kam eine der beiden Frauen ums Leben, die zweite konnte gerettet werden.

Deutsche Wanderin (47) stürzt im Karwendelgebirge (Tirol) ab und stirbt an Kopfverletzungen

Bei dem Todesopfer handelt es sich um eine 47-jährige deutsche Wanderin, die bei einer Bergtour im Karwendelgebirge in Österreich tödlich verunglückte. Beim Abstieg von der Kaltwasserkarspitze (2.733 Meter) stürzte sie am Donnerstag aus bisher noch nicht geklärter Ursache rücklings 70 Meter in eine enge Steilrinne ab und zog sich dabei tödliche Kopfverletzungen zu. Ihre 40-jährige deutsche Begleiterin und eine weitere Bergsteigerin wurden von der Crew des Notarzthubschraubers gerettet und in die Gemeinde Scharnitz geflogen.

Frau beim Klettern im Tiroler Gebirge tödlich verunglückt

Die beiden Frauen waren mit Fahrrädern gestartet und hatten am Mittag den Gipfel erreicht. Nach einer Rast stiegen sie entlang der Aufstiegsroute ab. Während des Abstieges mussten die Frauen einen direkt am Grat befindlichen Turm überklettern. Dort stürzte die 47-Jährige.

Das Karwendelgebirge liegt größtenteils in Tirol, zu einem kleineren Teil aber auch in Bayern. Es ist bei Wanderern und Wintersportlern beliebt.

Auch lesenswert: Bergsteiger-Drama! Sportlerin (16) stürzt beim Klettern in den Tod

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa