16.06.2020, 08.59 Uhr

Blutrünstige Bestie in Indonesien: Schock-Video! Männer finden tote Frau in Krokodil

Gleich zwei Krokodil-Attacken schocken das Netz: Während in Indien ein Mann beim Baden von einem Krokodil unter Wasser gezogen wird, wird eine Frau in Indonesien bei lebendigem Leib gefressen. Später werden ihre Leichenteile im Kroko-Bauch gefunden.

Immer wieder töten Krokodile Menschen. Bild: AdobeStock / willyam

Im Netz sorgen derzeit zwei Krokodil-Videos für Schlagzeilen. Während eines zeigt, wie ein Mann beim Schwimmen von einer Panzerechse unter Wasser gezogen wird, ist das andere definitiv nichts für schwache Nerven. Hier wird eine tote Frau aus den Innereien eines Krokodils herausgeschnitten.

Blutiger Todeskampf! Mann (30) beim Baden von Krokodil unter Wasser gezogen

Die erste Aufnahme stammt aus Indien. Der 30-jährige Amit Jatav kühlt sich gemeinsam mit einem Freund im Wasser des Kaliasot-Damms ab. Die beiden Männer haben Spaß und lachen. Plötzlich schreit Amit und wird unter Wasser gezogen. Ein Krokodil hatte sein Bein gepackt und versuchte den 30-Jährigen zu ertränken. Doch sein Kumpel Gajendra reagierte geistesgegenwärtig und tauchte dem Räuber hinterher.

Als er einen Panzer ertastete, stieß er mit einem Selfie-Stick auf das Tier ein. Das Krokodil ließ von Amit ab. Endlich wieder an Land wurde der 30-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Wie der "Daily Star" schreibt, mussten die Ärzte die Verletzung mit 30 Stichen wieder zusammenflicken. "Wäre mein Freund nicht gewesen, wäre ich mit Sicherheit getötet worden", zitiert das Blatt den Mann.

Sie können das Facebook-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

Tödliche Attacke in Indonesien: Frau von Krokodil gefressen

In Indonesien stürzte sich ein Krokodil auf die 45-jährige Fatimah, die gerade in einem Fluss in Nord-Kalimantan fischte. Als das Tier sie packte und unter die Wasseroberfläche zog, schrie die Frau. Daraufhin jagte ein wütender Mob das Tier. Einen Tag später fanden Einheimische das fast sechs Meter lange Tier.

Horror-Video: Männer schneiden Kroko-Bauch auf und entdecken Leichenteile

Als sie den Bauch des Krokodils aufschnitten, um zu überprüfen, ob sie das richtige Tier geschnappt haben, bot sich ihnen ein grausames Bild. In den Eingeweiden des Krokodils fanden sie die Gliedmaßen der verschwundenen Frau. Ihren Fund hielten sie auf Video fest."Die Polizei hat das Krokodil zuerst erschossen. Dann wurde der Magen des Krokodils gespalten und Stücke aus dem Körper des Opfers gefunden", zitiert die "Daily Mail" den RettungsleiterAmiruddin. In der Nähe des Krokodils entdeckten sie weitere Leichenteile, wie den Kopf von Fatimah.

Lesen Sie auch:Schweine zerfleischen Jungen (4) bis zum Tod.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser