02.12.2019, 09.23 Uhr

Tragödie in den USA: Junge (6) von Schneepflug überrollt - tot

In Aspen im US-Bundesstaat Colorado kam es zu einem entsetzlichen Unfall. Ein sechs Jahre alter Junge stirbt, nachdem er von einem Schneepflug überrollt wurde. Wie konnte es dazu kommen?

In Aspen ereignete sich eine furchtbare Tragödie. Bild: dpa (Symbolbild)

In Amerikas Nobel-Skiort Aspen ereignete sich am vergangenen Freitag eine entsetzliche Tragödie. Wie unter anderem die britische "Daily Mail" berichtet, wurde ein sechs Jahre alter Junge von einem Schneepflug überrollt. Die Verletzungen, die er sich dabei zuzog, waren so gravierend, dass für das Kind jede Hilfe zu spät kam. Es stirbt noch am Unfallort. Wie konnte es dazu kommen?

Junge (6) von Schneepflug überrollt - tot

Laut "Daily Mail" saß der sechsjährige Herman Slaughter auf dem Schoß seines VatersNathaniel Slaughter, der den Schneepflug steuerte. Während der Fahrt habe die Maschine plötzlich ruckartige Bewegungen gemacht, wodurch der kleine Herman von seinem Sitz nach vorn unter die Maschine rutschte. Der Vater des Kindes stoppte den Schneepflug umgehend, doch sein Sohn war da bereits schwer verletzt. Der Arm der Maschine hatte den Sechsjährigen am Kopf getroffen.

Junge stirbt nach Schneepflug-Tragödie am Unfallort

Nathaniel Slaughter versuchte mit aller Kraft, seinen Sohn wiederzubeleben, doch am Ende kam jede Hilfe zu spät. Die Rettungssanitäter konnten nur noch den Tod des Jungen feststellen. Sein neun Jahre alter Bruder, der ebenfalls auf dem Schneepflug gesessen hatte, überstand den Vorfall unbeschadet.

Spendenaufruf für toten Herman Slaughter

"Nichts deutet darauf hin, dass dies fahrlässig war oder dass es sich um etwas anderes als einen anderen tragischen Unfall handelte", wird Spencer Cannon von der Polizei in Aspen zitiert. Die Familie hat nach dem tragischen Unglück einen Spendenaufruf auf der Internetseite "GoFundMe" gestartet. Bisher kam bereits eine Spendensumme von über 23.800 Dollar zusammen. (Stand 02.12.2019).

Lesen Sie auch: Model stürzt nach Gruppensex aus 20. Stock! Fall wird neu aufgerollt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser