Von news.de-Redakteurin - 10.03.2021, 11.53 Uhr

Festivals wegen Corona abgesagt 2021: "Rock am Ring" und Co. fallen aus - Was passiert jetzt mit den Tickets?

Enttäuschung für Hunderttausende Fans von Open-Air-Festivals: Ein Veranstalter-Netzwerk streicht wegen der Pandemie gleich sieben große Musikspektakel auf einen Schlag. Was Ticket-Besitzer jetzt wissen müssen und wann die Festivals nachgeholt werden, erfahren Sie hier.

Festival-Fans schauen auch dieses Jahr in die Röhre. Bild: dpa

Schock-Nachricht für alle Festival-Liebhaber: Sieben große Open-Air-Festivals in Deutschland und der Schweiz fallen auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Das teilte das Veranstalter-Netzwerk Eventim Live am Mittwoch mit. Abgesagt seien damit unter anderen "Rock am Ring", "Rock im Park", "Hurricane Festival" und "Southside". Auch das "Deichbrand" bei Cuxhaven, "SonneMondSterne" in Thüringen bei Saalburg-Ebersdorf und das Schweizer "Greenfield Festival" fallen somit aus.

Sieben große Open-Air-Festivals abgesagt: Auch "Rock am Ring" und "Rock im Park" 2021 betroffen

Bereits im vergangenen Jahr waren sämtliche geplante Festivals der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Nun ist klar: Auch 2021 werden Deutschlands größte Festivals ins Wasser fallen. Und dabei hatten die Veranstalter und Fans bis zuletzt gehofft, die ausgefallenen Konzerte in diesem Jahr nachholen zu können. "Schweren Herzens müssen wir heute bekanntgeben, dass Rock am Ring und Rock im Park 2021 wie schon im letzten Jahr aufgrund von Covid-19 abgesagt werden müssen.", teilten die Veranstalter des Zwillings-Festivals "Rock am Ring" und "Rock im Park" am Mittwoch auf ihrer Website mit.

Weiter heißt es in dem Statement: "Wir verstehen, dass eure Enttäuschung hierüber groß ist – denn uns geht es genauso. Aber vor dem Hintergrund der weiterhin unsicheren Infektionslage und der Verlängerung der "epidemischen Lage mit nationaler Tragweite" durch den Bundestag bis mindestens Ende Juni sind Festivals in dieser Größenordnung in der nächsten Zeit einfach nicht durchführbar."

Was passiert mit bereits gekauften Festival-Tickets?

Viele Fans fragen sich nun, was mit den bereits gekauften Tickets passiert. Wie die Veranstalter von "Rock am Ring" und Rock im Park" mitteilten, soll in wenigen Wochen eine Online-Plattform live geschaltet werden, mit der Kunden ihre bereits im letzten Jahr erworbenen Tickets in 2022 Tickets tauschen können. "Nach dieser Umtauschphase werden wir dann allen, die ihre Tickets zurückgeben wollen, die Ticketpreisrückerstattung ermöglichen. Wir bitten um euer Verständnis, dass die Bearbeitung hierzu einige Zeit in Anspruch nehmen wird.", teilten die Veranstalter mit. Weitere Infos können Ticket-Besitzer in Kürze in den FAQs auf der offiziellen Website des Festivals nachlesen.

"Southside" und "Hurricane"-Festival: Ticket-Besitzer können ihre Karten für 2022 benutzen

Auch die Festival-Bosse des "Southside" und "Hurricane"-Festivals verkündeten merklich enttäuscht ihre Absage. "Liebes Lockdown-Tagebuch, heute ist einer der ganz besonders beschissenen Tage. Denn heute müssen wir erneut all die Menschen enttäuschen, wegen denen wir den ganzen Bums hier überhaupt machen. Wir müssen all den Festivalverrückten, den Musikfreaks, den ganzen Livejunkies und Lieblingsgästen da draußen irgendwie verklickern, dass das Southside Festival aufgrund der Infektionslage auf kommendes Jahr verlegt werden muss. Das Southside 2021 ist somit schon jetzt Geschichte.", teilen die Festival-Bosse im Netz mit.

Auch hier können Ticket-Besitzer ihre Karten für das Festival 2022 benutzen. "Für alle weiteren Fragen haben wir wieder ein FAQ zusammengestellt, die den Menschen da draußen hoffentlich alle wichtigen Fragen beantwortet: www.southside.de/de/verschiebung/faq." Gleiches gilt für das Schwestern-Festival "Hurricane".

Festival-Absage 2021: Mehr Infos zu Tickets, Umtausch und Rückerstattung im Netz

Auch bei den abgesagten Festivals "Deichbrand", "SonneMondSterne" und "Greenfield behalten bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit für 2022. Nähere Informationen zu Ticket-Gültigkeit, Umtausch und Rückerstattung finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten der Festivals.

Neue Termine für die Festival-Saison 2022

"Rock am Ring" und "Rock im Park": 3. bis 5. Juni 2021
"Southside Festival": 17. bis 19. Juni 2022
"Hurricane Festival": 17. bis 19. Juni 2022
"Deichbrand": 21. bis 24. Juli 2022
"SonneMondSterne": 12. bis 14. August 2022
"Greenfield Festival": 09. bis 11. Juni 2022

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser