Uhr

Coronavirus-News aktuell: Neue Warnzeichen! DIESE Symptome sollten Sie kennen

Experten haben die Liste offizieller Corona-Symptome um weitere Warnzeichen ergänzt. Ein Medizinprofessor benannte zwei neue Symptome, die aktuell vermehrt bei Corona-Infizierten auftreten. Diese Warnzeichen sollten Sie kennen und ernst nehmen.

Morgendliche Müdigkeit und Halsschmerzen können auf eine Corona-Infektion hindeuten. Bild: AdobeStock/ ManuPadilla (Symbolbild)

Ein führender Medizinprofessor warnt aktuell davor, dass es zwei neue Corona-Symptome gibt, die man kennen und ernst nehmen sollte, um eine Infektion frühstmöglich zu erkennen. Professor Tim Spector, Erfinder der britischen Zoe Symptom Study-App, wo Patienten ihre Corona-Symptome einpflegen können, mahnte, dass morgendliche Müdigkeit und Halsschmerzen aktuell verstärkt auf eine Covid-Erkrankung hinzuweisen scheinen. Vor allem die Müdigkeit trete bei vielen Infizierten unabhängig vom Schlafmuster auf, berichtet aktuell der "Daily Star" über Spectors Beobachtungen.

Coronavirus-News aktuell: Morgendliche Müdigkeit und Halsschmerzen als Corona-Symptom

Auf Twitter erklärte der Medizinprofessor, dass es aktuell doppelt so viele Covid-Fälle wie Erkältungen gebe. "Derzeit gibt es doppelt so viele Covid-Fälle wie Erkältungen - das Verhältnis war noch nie so hoch. Die Symptome sind im Wesentlichen die gleichen, nur die Müdigkeit und die Halsschmerzen sind im Allgemeinen stärker ausgeprägt - daher ist es am besten, wenn man davon ausgeht, dass es sich um Covid handelt! Hoffentlich ist diese Welle bald vorbei", hieß es in seinem Tweet.

Corona-Welle in Großbritannien endlich am abklingen

In Großbritannien sind die Corona-Infektionen zum ersten Mal seit zwei Monaten zurückgegangen. Die Hoffnung ist daher groß, dass die Covid-Welle nun gebrochen ist. Angetrieben von den zwei neuen Omikron-Untervarianten BA.4 und BA.5 waren die letzten Monate in Großbritannien von steigenden Infektionszahlen geprägt.

Mediziner schildert eigene Corona-Infektion: Schmerzhafte Halsschmerzen als Coronavirus-Symptom

Auch der britische Mediziner Dr. Mike Hansen hatte jüngst über seine eigenen Erfahrungen mit dem Coronavirus berichtet und extreme Halsschmerzen als neues Corona-Symptom benannt. In einem YouTube-Video hatte Hansen geschildert, dass jede Schluckbewegung eine Qual gewesen sei.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de