22.02.2016, 13.49 Uhr

Ove Verner Hansen stirbt mit 83: Olsenbande-Star ist tot - Das macht der Rest der Bande heute

Ove Verner Hansen spielte in den "Olsenbande"-Filmen den Bösewicht, das "Dumme Schwein". Jetzt ist der 83-jährige Darsteller gestorben. Was machen die anderen Schauspieler heute?

Figuren von Benny, Egon und Kljeld (l-r) in der Ausstellung "Mächtig gewaltig! Die Olsenbande im Museum" in der Kunsthalle Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) vom 16. - 22. November 2015. Bild: dpa

"Olsenbande"-Star Ove Verner Hansen tot

Der Schauspieler Ove Verner Hansen ist tot. Der 83-Jährige starb an Herzversagen und soll im Beisein seiner Familie ruhig eingeschlafen sein, wie "inTouch" online berichtet. Bekannt wurde der Darsteller durch seine Rolle als Bösewicht "Das dumme Schwein" in den skandinavischen Filmen über die "Olsenbande". In diesen versuchte er wiederholt, dem Chef der "Olsenbande", Egon Olsen (Ove Sprogøe), das erbeutete Geld wieder zu entwenden.

Was macht die Olsenbande heute?

Doch was macht der Rest der Darsteller heute eigentlich? Sprogøe, der den Bandenchef gab, starb im September 2004, 84-jährig in einem Pflegeheim. Poul Bundgaard, der Olsens Komplizen Kjeld Jensen spielte, starb bereits 1998 aufgrund eines Nierenversagens während der Dreharbeiten zum letzten Film der "Olsenbande". Und Morten Grundwald, der Benny Frandsen, den letzten im Bunde, spielte? Der lebt noch, und ist mittlerweile unter die Schriftsteller gegangen: 2014 erschien sein Buch "Meine Tage in gelben Socken", in dem er das bunte Treiben der "Olsenbande" aus seiner Sicht noch einmal Revue passieren ließ.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser