Uhr

Alid Angebote in der Black Week 2022: Rabattjagd geht los! Mit diesen Angeboten locken die Discounter heute

In dieser Woche locken die Discounter mit zahlreichen Sonderangeboten. In der Black Week sind die Preise bei Aldi, Lidl und Co. besonders günstig. Elektrogeräte wie der Gaming PC MEDION ERAZER Engineer X20 oder ein Smartphone sind zum Schnäppchenpreis zu haben. Doch was taugen die Produkte wirklich?

Bei Discountern wie Aldi Nord gibt es in der Black Week zahlreiche Sonderangebote. (Foto) Suche
Bei Discountern wie Aldi Nord gibt es in der Black Week zahlreiche Sonderangebote. Bild: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Die Adventszeit hat begonnen - und damit auch die Rabattschlacht bei den Händlern. Besonders in den kommenden Tagen können sich Kunden auf Schnäppchenjagd begeben - zum Beispiel am 25. November beim Black Friday oder am 28. Dezember beim Cyber Monday. Auch die Discounter haben in dieser Zeit einige Sonderangebote im Sortiment.

Aldi Nord Angebote in der Black Week am 24.11.2022

Bei Aldi Nord ist am Donnerstag, 24. November, zum Beispiel der Engineer X20 (MD34800) High-End Gaming PC für 1.599 Euro zu haben. Weitere Angebote im Bereich Multimedia sind:

  • E15410 (MD64050) (15,6") 39,6 cm Notebook (499,00 Euro)
  • 3-in-1 PC Gaming Starter-Set (19,99 Euro)
  • 5-in-1 PC Gaming Pro-Set (74,99 Euro)
  • Konsolen-Starter-Kit (14,99 Euro)
  • Externe Festplatte (59,99 Euro)
  • G11 Plus Smartphone (119,00 Euro)
  • E67005 (MD43454) Schallplatten- und Kassettendigitalisierer (49,99 Euro)
  • Monitorleuchte 3 in 1 (29,99 Euro)

Aldi Nord bietet zudem ab Donnerstag eine Flanell-Bettwäsche (17,99 Euro) sowie dazugehörige Teile zum Rabatt-Preis an. Im Bereich Wohnen ist unter anderem ein Teddyfell-Teppich für 24,99 Euro zu haben, Damen können sich zum Beispiel Winterboots für 19,99 Euro kaufen, Herren eine Thermojeans für 17,99 Euro. Eine weihnachtliche Amaryllis im Glas ist für 7,99 Euro zu haben. Alle Angebote finden Sie hier.

Aldi Süd Angebote in der Black Week am 24.11.2022

Auch bei Aldi Süd ist unter anderem das Gaming PC-System Engineer X20 (MD34800) für 1.599 Euro erhältlich, Kinder-Stiefel für 13,99 Euro, ein CASALUX LED-Nachtlicht mit Bewegungsmelder für 4,99 Euro oder eine CRANE Sportmatte für 14,99 Euro. Einen Überblick zu allen Sonderangeboten finden Sie hier. Im Online-Shop stehen zudem unter anderem folgende Angebote zur Auswahl:

  • Espressomaschine EC6-1-ST (179,00 Euro)
  • Smart Micro-HiFi-System M7000S (199,00 Euro)
  • High-End-Gaming PC Hunter X20 (MD34845) (2499,00 Euro)
  • Core Gaming PC-System Recon E10 (MD34470) (829,00 Euro)
  • Terrassenheizer Ecoline Pure (289,00 Euro)
  • Gasgrill Boston Black Pro 3 SIKR Turbo (399,00 Euro)
  • Tafel-Infrarotheizung ISP-B-T 700 V1, 60 x 90 cm (119,00 Euro)

Diese Rabatte gibt es in der Black Week bei Lidl

Lidl wiederum verkauft ab Donnerstag verschiedene Kleidungsstücke von Camp David oder Soccx zum Sonderpreis. Ein Tefal Optigrill "GC7058", 2000 W ist in der Black Week für 99,99 Euro zu haben. Welche weiteren Produkte in dieser Woche im Angebot sind, können Sie hier nachlesen.

Netto Marken-Discount, Netto Supermarkt, Penny und Co.: Diese Sonderangebote gibt es

Natürlich sind auch weitere Discounter wie Netto Markendiscount, Netto Supermarkt, Penny oder Norma bei Rabattschlacht in der Black Week dabei. Netto-Markendiscount lockt unter anderem mit einem LED-TV von Philips für 249,99 Euro. Weitere Angebote dieses Unternehmens finden Sie hier. Was Sie beim Netto Supermarkt in dieser Woche für wenig Geld bekommen, können Sie hier nachvollziehen. Penny hat unter anderem ein WMF Pfannen-Set Devil für 69,99 Euro im Angebot. Norma lockt zum Beispiel mit Interaktiven Plüsch-Haustieren für 8,99 Euro.

Kritik an Rabattschlacht zum Black Friday vom Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND)

Ob alle angebotenen Waren allerdings qualitativ hochwertig sind, darf bezweifelt werden. So kritisierte zum Beispiel Janine Korduan vom Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) gegenüber dem WDR, dass der Black Friday zum Überkonsum verleite und beispielsweise Elektrogeräte geschenkt oder gekauft werden, die gar nicht gebraucht würden. "Je billiger diese sind, desto kürzer halten sie wiederum und können nicht repariert werden. Wenn sie kaputt sind, landen sie oft im Hausmüll oder werden an den Händler zurückgesendet – danach landen sie üblicherweise in der Müllverbrennung." Wie das Schweizer Nachrichtenportal "watson.ch" zudem schreibt, schüren die Marketing-Abteilungen zum Beispiel die Angst bei den Kunden davor, etwas zu verpassen. Unter anderem indem sie angeben, dass bestimmte Produkte nur noch begrenzt verfügbar sind. Außerdem profitieren vom Black Friday vor allem größere Unternehmen. Kleine und mittlere Firmen haben meist keinen großen finanziellen Nutzen, ihre Waren zu extrem vergünstigten Preisen anzubieten.

Lesen Sie auch: Günstig, aber gut! Das ist der beste Christstollen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/hos/news.de

Themen: