Uhr

Verkaufsoffener Feiertag am 01.11.2021: Feiertagsverkauf zu Allerheiligen! HIER können Sie heute shoppen

Egal ob Herbst-Klamotten, Halloween-Deko oder erste Weihnachtsgeschenke: Am 31. Oktober 2021 sowie am Feiertag Allerheiligen am 1. November sprechen etliche Gründe für einen Einkaufsbummel. Wo wird der Shoppingspaß wahr?

Wer an Halloween 2021 einen ausgiebigen Einkaufsbummel unternehmen möchte, findet beim verkaufsoffenen Sonntag am 31.10.2021 sowie zu Allerheiligen am 01.11.2021 reichlich Gelegenheit zum Shoppen. Bild: Adobe Stock / motortion

Es gibt reihenweise Gründe, am Sonntag, dem 31. Oktober 2021, nicht faul auf dem Sofa zu liegen, sondern sich einem Tag voller Shoppingfreude hinzugeben. Vielleicht gehören Sie ja auch zu den Zeitgenossen, die schon gut sieben Wochen vor Weihnachten alle Geschenke einkaufen, um dem Stress vor dem Fest zu entgehen. Möglicherweise ist es aber auch Ihr Kleiderschrank, der dringend eine herbstliche Generalüberholung benötigt, um zum Start in den Monat November perfekt ausgestattet zu sein? Oder Sie gehören zu denen, die es komplett verschwitzt haben, die passende Deko für Halloween zu besorgen - ganz gleich, welche Gründe Sie am 31. Oktober 2021 in die Geschäfte treiben, beim verkaufsoffenen Sonntag am 31.10.2021 können Sie all Ihren Shoppinggelüsten freien Lauf lassen. Außerdem: Wann und wo ist am Feiertag Allerheiligen am 01.11.2021 verkaufsoffen?

Verkaufsoffener Feiertag am 1. November 2021: Wann und wo sind die Geschäfte an Allerheiligen geöffnet?

Der Blick in den Kalender verrät's: Der Monat November beginnt mit einem Feiertag.Am 01.11.2021 wird das kirchliche Fest namens Allerheiligen begangen, weshalb in einigen Bundesländern arbeitsfrei ist. Das bedeutet auch, dass die Geschäfte dort geschlossen bleiben, wo die Bevölkerung überwiegend katholischen Glaubens ist. Allerheiligen ist in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland ein Feiertag, an dem die Geschäfte geschlossen bleiben. In den übrigen Bundesländern gilt jedoch: Der 1. November ist ein ganz normaler Arbeitstag, an dem alle Geschäfte des täglichen Bedarfs geöffnet haben und zum Bummeln einladen wie an einem ganz gewöhnlichen Montag. Wer also in einem Bundesland lebt, in dem Allerheiligen am 1. November 2021 ein Feiertag ist, kann zur Befriedigung von plötzlich auftretenden Shopping-Gelüsten in ein anderes Bundesland fahren und dort nach Herzenslust bummeln gehen.

Verkaufsoffener Sonntag am 31.10.2021: Wann und wo ist verkaufsoffen am 31. Oktober?

Den aktuellen Ankündigungen zufolge wird es am 31.10.2021 sowohl in Baden-Württemberg als auch in Bayern, Berlin, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Wer mag, kann dank Sonntagsöffnung auch in Rheinland-Pfalz, im Saarland oder in Sachsen-Anhalt nach Herzenslust bummeln gehen. Wer allerdings am 31. Oktober 2021 in Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Schleswig-Holstein oder Thüringen auf einen verkaufsoffenen Sonntag hofft, wird leider enttäuscht - in diesen Bundesländern sind am letzten Sonntag im Oktober 2021 keine Sonntagsöffnungen angekündigt worden. In Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie in Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein wird am 31.10.2021 nämlich nicht nur Halloween, sondern auch der Reformationstag gefeiert, der als gesetzlicher Feiertag gilt.

Sonntagsverkauf zu Halloween: In diesen Städten ist am 31.10.2021 in Baden-Württemberg und Bayern verkaufsoffen

Sollten Sie am 31. Oktober 2021 in Baden-Württemberg auf der Suche nach Geschäften sein, in denen Sie Geld loswerden können, sind Sie dank Sonntagsöffnung in Achern, Backnang, Gieslingen, Emmendingen und Baden-Baden bestens aufgehoben. In Bayern sind am 31.10.2021 zum verkaufsoffenen Sonntag die Geschäfte derweil in Altötting, Aichach, Landshut, Passau, Rosenheim, Weißenburg in Bayern, Rothenburg ob der Tauber, Freystadt und Deggendorf sowie in Hof, Kulmbach, Würzburg und Lohr am Main geöffnet.

Sonntagsverkauf in Berlin, Hessen und Niedersachsen am 31. Oktober 2021 geplant

Wenn ein verkaufsoffener Sonntag anberaumt wird, ist auch die Bundeshauptstadt Berlin dabei - auch wenn am 31. Oktober 2021 nicht in der ganzen Stadt die Geschäfte zum Bummeln einladen. Einzelne Verkaufsflächen, beispielsweise das Ikea-Möbelhaus in Berlin-Tempelhof, die Gropius-Passagen oder das Höffner-Möbelhaus in Berlin-Lichtenberg öffnen jedoch am 31.10.2021 ihre Pforten und erlauben der Kundschaft zum verkaufsoffenen Sonntag ein außerplanmäßiges Shoppingvergnügen.

Sie möchte am Halloween-Sonntag in Hessen einkaufen und suchen nach Städten, in denen es einen verkaufsoffenen Sonntag gibt? Dann sind Sie am 31.10.2021 in Limburg und Kassel bestens aufgehoben. In Niedersachsen wiederum werden die Geschäfte am 31.10.2021 dank Sonntagsverkauf in Borkum, Bad Bevensen, Göttingen und Wittmund geöffnet sein.

Verkaufsoffener Sonntag am 31.01.2021 in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen-Anhalt geplant

"Auf zum Sonntagsverkauf!" heißt es am 31. Oktober 2021 auch in Nordrhein-Westfalen - zumindest in den Städten Duisburg, Leverkusen, Hilden, Wermelskirchen und Bünde. Auch in Paderborn, Essen, Leverkusen und Wesel soll es am 31.10.2021 einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Shoppingspaß ist auch in Rheinland-Pfalz garantiert, wenn dank Sonntagsöffnung in Speyer, Trier, Worms und Zweibrücken Einkaufsfreude herrscht. Im Saarland können Sie am 31. Oktober 2021 ebenfalls Besorgungen machen, wenn die Shops in Saarbrücken, Wadgassen und Neunkirchen zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet haben. In Sachsen-Anhalt schließlich ist für den 31.10.2021 ein verkaufsoffener Sonntag in Wernigerode geplant.

Für die oben genannten Infos zum verkaufsoffenen Sonntag am 31.10.2021 gilt: Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de