Von news.de-Redakteurin - 12.10.2020, 23.01 Uhr

Knödelkult im Test: DAS taugen die DHDL-Semmelknödel aus dem Glas

Schnell und einfach zubereitete Semmelknödel aus dem Glas: Die Gründer von Knödelkult geben gerettetem Brot ein zweite Chance. Aber wie gut sind die Knödel aus "Die Höhle der Löwen" wirklich? Wir haben den Test gemacht.

Janine Trappe und Felix Pfeffer bei "Die Höhle der Löwen" Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Deutsche Küche ohne Knödel? Für Felix Pfeffer und Janine Trappe unvorstellbar. Mit Knödelkult wollen die Gründer den Klassiker ganz groß rausbringen. Die Semmelknödel im Glas sind nicht nur lange haltbar und schnell und einfach zubereitet, sie bestehen außerdem aus gerettetem Brot. In der Vox-Gründershow "Die Höhle der Löwen" konnte Knödelkult den Investor Ralf Dümmel bereits überzeugen. Doch wie gut sind die Knödel aus dem Glas wirklich?

"Die Höhle der Löwen" 2020: Knödelkult verspricht leckere Semmelknödel aus dem Glas

Mit Knödelkult bekommt unverkauftes Brot aus Bäckereien eine zweite Chance. Aus dem geretteten und zerkleinerten Brot wird mit anderen Zutaten die Knödelmasse im Glas eingekocht und somit auch ungekühlt lange haltbar. Für jeden Geschmack gibt es die passende Kreation: "Speck und Zwiebeln", "Petersilie", "Mohn und Mandel" und die beiden veganen Sorten "Karotte und Curry" sowie "Zimt und Apfel".

Die Knödelkult-Sorten: Speck & Zwiebeln, Mohn & Mandeln, Petersilie   Bild: DS Produkte

"In Deutschland werden täglich Unmengen an Brot weggeworfen – Janine und Felix haben sich zur Aufgabe gemacht, Brot zu retten. Kultige Knödel aus dem Glas, die einfach mega schmecken! Zusammen wollen wir den Markt erobern", sagt Ralf Dümmel, Investor und Geschäftsführer DS Produkte, über Knödelkult.

Knödelkult bei DHDL 2020: So funktioniert der Semmelknödel aus dem Glas von "Die Höhle der Löwen"

Die Zubereitung des Semmelknödels aus dem Glas ist denkbar einfach: Die fertige Knödelmasse muss zunächst aus dem Glas gestürzt werden. Dann schneidet man die Masse in sechs gleich große Scheiben und erwärmt sie in der Pfanne, auf dem Grill, im Backofen oder in der Mikrowelle. Innerhalb weniger Minuten kann der Knödel dann auch schon serviert werden.

Knödelkult aus "Die Höhle der Löwen" im Test: So gut ist der Semmelknödel aus dem Glas wirklich

Und Tatsache: Die Zubereitung läuft genauso schnell und einfach, wie von den Herstellern versprochen. Auch in spartanisch eingerichteten Küchen kann man sich mit Knödelkult eine schnelle Mahlzeit auf den Tisch zaubern. Von der Konsistenz erinnert die Knödelmasse ein wenig an Wackelpudding. Dennoch ließ sie sich gut in gleichgroße Stücke teilen. Auch das Anbraten in einer Pfanne lief ohne Komplikationen.

Geschmacklich konnte der Semmelknödel jedoch nicht jeden der Testesser überzeugen. Pur konnten sie im Test nicht gänzlich überzeugen. Dieser Eindruck änderte sich jedoch, als wir die Knödel mit Sauce probierten.

Knödelkult aus DHDL: Preis-Leistungs-Verhältnis

Knödelkult ist unter www.knoedelkult.deund im Handel für für 3,99 Euro (OVP) erhältlich. Wer gern Knödel isst, aber zu faul ist, sich stundenlang in die Küche zu stellen, wird von Knödelkult begeistert sein. Die Knödel aus dem Glas sind nicht nur eine leckere und schnelle Alternative, sondern haben sich auch dem Kampf gegen Lebensmittelverschwendung verschrieben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser