Von news.de-Redakteurin - Uhr

"Bauer sucht Frau international" am 02.05.22: Bauern zwischen Eifersucht und Herzweh! DAS passierte am Montag

Die Gefühle kochten in der dritten Folge von "Bauer sucht Frau international" am 2. Mai hoch. Rüdiger verscherzte es sich mit Simone, bei Justin konkurrierten seine Hofdamen und Hans überraschte seine Auserwählten mit einem völlig neuen Look.

Bei "Bauer sucht Frau international" kochen die Gefühle bereits in Folge 3 hoch. Bild: TVNOW / Benno Kraehahn

Die Hofdamen sind gerade erst angekommen und schon herrscht Ärger im Paradies. In der 3. Folge von "Bauer sucht Frau international" bricht ein Bauer Rüdiger seiner Herzensdame fast das Herz und Justins Bewerberin hegt schon eifersüchtige Gefühle.

Wenn Sie nicht wissen wollen, was in der neuen Folge von "Bauer sucht Frau international" am 2. Mai, um 20.15 Uhr auf RTL passierte, dann sollten Sie an dieser Stelle nicht weiter lesen.

"Mein Herz hüpft nicht mehr!" Felix enttäuscht Monika

In Peru war die Stimmung eisig. Während Felix noch schlief, war Simone schon wach. Das fand sie gar nicht in Ordnung. "Ich bin enttäuscht", sagte sie. Eigentlich hatte sie ein Frühstück erwartet. Doch der Kaffeebauer schnarchte noch selig in seinem Bett. Als er später endlich auf der Veranda erscheint, machte sie ihrem Unmut Luft. Felix zeigte sich geläutert, doch Simone fühlte sich nicht mehr willkommen. "Bin ich ihm nicht wichtig", fragte sich die Sächsin mit Tränen in den Augen. Auf jeden Fall sei bei ihr "innerlich etwas geplatzt" und ihr "Herz hüpft nicht mehr, denn "das Gefühl ist weg" Beutet das etwa, dass sie nun ihre Koffer packt und wieder nach Deutschland fliegt? "Ich bin innerlich geplatzt", so Simone und fügte hinzu, das bei ihr etwas zerbrochen sei. Wäre das Malheur am Morgen nicht genug, stieß Monika dazu und umarmte Felix innig. Simones Blick sprach Bände. Aber Felix will es wieder gut machen. Ob er die Wogen wieder glätten konnte?

"Bauer sucht Frau international"-Vorschau am 02.05.2022: Rüdiger hat Spaß mit Martina und Monika

Rüdiger ist ein wahrer Gentleman. Er kümmerte sich rührend um seine Hofdamen. Er brachte Martina und Christine sogar den Kaffee an das Bett. Das freute seine Auserwählten sehr. "Das genieße ich in vollen Zügen", sagte Martina. Nach dem Muntermacher ging es in in den Hühnerstall. Die drei hatten zusammen richtig Spaß. Später kühlten sie sich im Pool ab. Das nutzten Martina und Rüdiger aus, um etwas Zeit für sich zu haben. Das gefiel Christine gar nicht und sie haute ab.

Total verändert bei "Bauer sucht Frau international": Hans aus Kanada schockt seine Hofdamen

Hans musste noch ein wenig auf seine Damen warten. Er wünscht sich endlich mehr "Zweisamkeit", mit einer Frau, mit der er "ein gemeinsames Leben" verbringen kann. Nina und Danielle haben sich in ihn verguckt und sich auf den Weg gemacht. Doch ist es nur eine schöne Reise oder "doch mehr" wie Nina sagte? Das wird sich zeigen. Aber der erste Eindruck verblüffte die Damen zunächst. Denn der 63-Jährige hatte ordentlich abgespeckt. "Boah krass kaum wiederzuerkennen. Hans hat sich mindestens halbiert. Das sieht super aus", so Danielle schwärmerisch. Nina konnte es nicht fassen und gesteht, dass sie eh "auf Cowboys" steht.

Bei BsF-Liebling Justin beginnt der Konkurrenzkampf

Maureen und Steffi erlebten in Frankreich ihr blaues Wunder: Sie mussten sich ein Bett teilen. Für Maureen stellte das zwar kein Problem dar, aber es sei schon "sehr intim mit einer anderen Frau" in einem Bett zu schlafen", sagte sie. Außerdem buhlten beide um den selben Mann, der sich noch ein wenig zurückhält. Maureen war definitiv von der Konstellation nicht begeistert und hegte fast schon eifersüchtige Gefühle. "Ich habe das Gefühl, das ich besser zu ihm passen würde", so die 29-Jährige. Auch Steffi mochte den Bauern schon sehr.

Bahnt sich etwas an? Bei Rolinka und Frank kochen die Gefühle langsam hoch

Ähnliche Gefühle hegte auch Alexander. Dass ihn Rolinka und Frank allein ließen, stieß ihm ein wenig sauer auf. Frank und Rolinka kriegten davon gar nichts mit. Sie gönnten sich Zeit zu zweit. Früh am Morgen gingen sie mit den Hunden spazieren, um sich besser kennen zu lernen. Frank ist eher der Vorsichtige, aber er würde sich "gerne von der Liebe leiten lassen". Rolinka lässt es eher langsam angehen. Beide scheinen zu harmonisieren. "Ich glaube ihn schon zu kennen", erklärte Rolinka. 

"Bauer sucht Frau international" verpasst: Wiederholung online sehen

Sie haben "Bauer sucht Frau international verpasst? Die aktuelle Folge gibt es nach der TV-Ausstrahlung eine Woche kostenlos auf RTL+.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de