Uhr

"Masked Dancer" 2022: Nach Glühwürmchen-Enthüllung! Steckt Heidi Klum in DIESEM Kostüm?

"The Masked Singer" war ein riesiger Erfolg bei ProSieben, kann "The Masked Dancer" daran anknüpfen? Die erste Maske ist schon gefallen. Dieser Weltstar versteckte sich unter dem Glühwürmchen.

Die erste Maske bei "The Masked Dancer" ist bereits gefallen. Bild: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Ein Glühwürmchen wird ungewollt zur Eintagsfliege: Die international renommierte Schauspielerin und Sängerin Ute Lemper ist als erste Prominente aus der neuen ProSieben-Show "The Masked Dancer" ausgeschieden. Ziemlich überraschend wurde die 58-Jährige am Donnerstagabend in der Auftaktfolge der Rätsel-Sendung enttarnt, in der Promis tanzen und ihre wahre Identität unter üppiger Verkleidung verbergen. "Es war eine unglaubliche Erfahrung§, sagte Lemper nach ihrem Ausscheiden.

"The Masked Dancer": Die erste Maske ist gefallen! Ute Lemper ist das Glühwürmchen

Dass die Musicaldarstellerin ("Cats", "Chicago") und Chansonsängerin von Weltrang dabei sein könnte, hatte niemand geahnt. Wie sich herausstellte, steckte Lemper in einem schillernden Glühwürmchen-Kostüm mit großen Augen, ausladenden Flügeln und Zahnlücke. Ablegen musste sie den Dress, weil das tanzende Tierchen zu wenige Stimmen der Zuschauer für seine Darbietung erhielt.

Lemper äußerte sich danach mit einer gehörigen Portion Understatement zu ihrem Leistungsvermögen. "Ich dachte, meine Tanztage sind eigentlich vorbei", sagte sie. Die Show habe sie dazu gebracht, wieder zu trainieren - unter anderem tanzend im Wohnzimmer. In der Weihnachtszeit sei fast der Tannenbaum dabei umgefallen. "Ich bin glücklich, die Knochen sind nicht durchgeknackt", sagte Lemper. Ihr Fazit: "Ich hab's noch ein bisschen in mir drin."

Ute Lemper wurde enttarnt. Sie steckte unter dem Glühwürmchen-Kostüm. Bild: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Rateteam erkannte Ute Lemper nicht

Das war untertrieben, weil das Glühwürmchen zum Song "XO" von US-Star Beyoncé einen sehr eleganten Tanz gezeigt hatte. Auf Lemper tippte dabei niemand. Steven Gätjen (49), der im Rateteam der Show sitzt, vermutete etwa die 36 Jahre alte Schauspielerin Palina Rojinski unter der Maske. Seine Kollegin Ruth Moschner (45) war nach der Enthüllung fix und fertig. "Ich bin komplett schockverliebt", sagte sie.

Ute Lemper ist ein echter Weltstar

Lemper ist gebürtige Münsteranerin, lebt aber seit den 90ern in den USA. Als Grizabella im Musical "Cats" feierte sie in Wien ihre ersten Triumphe - damals war sie gerade 20. Auch Rollen in "Cabaret" und "Chicago" machten sie international bekannt. Mit lasziver Stimme und anspruchsvollem Programm wurde sie zudem ein Chansonstar.

"The Masked Dancer" konnte dank Lemper direkt in der ersten Folge mit einer Überraschung aufwarten - und davon lebt die Show-Idee, die ein Ableger von "The Masked Singer" ist. Im Original singen Prominente unter opulenter Kostümierung. Vor allem ihre Stimmen geben dabei Hinweise, wer unter den Maske stecken könnte. Im Spin-off wird nun nicht gesungen, sondern getanzt.

Steckt Heidi Klum unter dem Maus-Kostüm?

Man kann jetzt schon sagen: Der Fokus auf die Bewegung macht die Enttarnung eher schwieriger als leichter. Abzulesen war das beim Auftakt an einer Kaskade von Tipps unterschiedlichster Couleur, die aus dem Rateteam verlautete - darunter die Theorie, Model Heidi Klum (48) könnte in einem Maus-Kostüm stecken. Mit dabei sind zudem noch ein tanzender Buntstift, ein Affe, ein muskulöser Superheld mit Namen Maximum Power, ein latent dämlich dreinblickendes Schaf und eine Art Wischmopp, den ProSieben Zottel getauft hat.

Tipps und Spekulationen zu Buntstift, Affe, Maximum-Power, Zottel und Schaf

Im Netz finden sich bereits etliche Spekulationen und Theorien, wer sich hinter den Masken verstecken könnte. Wie einige aufmerksame Fans bereits erkannt haben wollen, soll sich kein Geringerer als Thomas Hermanns unter dem Buntstift verbergen. Aber auch Ross Antony, Massimo Sinato und Matthias Schweighöfer stehen bei den Zuschauern hoch im Kurs. Und wen vermuten die Fans unter der Maximum Power-Kostümierung? In diesem Fall tippen etliche Fans auf Detlef Soost. Andere Fans wollen Wladimir Klitschko unter dem Kostüm erkannt haben. Jörg Pilawa, Kai Pflaume und Oliver Pocher hingegen könnten sich, so zumindest die Meinung der Zuschauer, unter dem Schaf-Kostüm verbergen.

Beim Zottel wollen die Zuschauer hingegen Rebecca Mir erkannt haben. Beim Affen tippen viele "The Masked Dancer"-Fans unter anderem auf Mark Forster, Smudo, Jan Delay, Pietro Lombardi und Tedros "Teddy" Teclebrhan. Ob sie am Ende Recht behalten?

Das ist neu bei "Masked Dancer"

Neu bei "Masked Dancer" ist, dass das Rateteam nun Joker in der Hand hat. Mit diesen lassen sich bestimmte Indizien genauer untersuchen und - noch aufschlussreicher - kleine Ton-Schnipsel der Original-Stimme des kostümierten Promis anhören. Das auf diese Weise eingespielte Wort "gut" etwa führte zu der starken Vermutung, dass im Schaf-Kostüm Moderator Jörg Pilawa (56) tanzen könnte. Auch von Ute Lemper als Glühwürmchen war ein Wort zu hören gewesen - was aber nicht zu ihrer Enttarnung führte. Steven Gätjen gab jedoch zu Protokoll, es handle sich um eine "sexy Stimme".

Geplant sind nun noch drei Folgen. Moderiert wird das Spin-off ebenso wie das Original von Matthias Opdenhövel (51). Wobei auch dieser zu überraschen wusste: Er betrat mit erkennbarem Bart die Bühne. "The Masked Dancer" ist eben eine neue Show. Und seien es nur Nuancen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de/dpa