Uhr

"Sex And The City": Mega-Spoiler! "And Just Like That" beginnt mit einem Todesfall

Es ist DAS Serien-Comeback des Jahres! Der "Sex And The City"-Nachfolger "And Just Like That" ist angelaufen und versetzt Fans in Schock-Starre. Der Mega-Spoiler verrät: Alles startet mit einer Beerdigung.

Sarah Jessica Parker ist wieder als Carrie Bradshaw zu sehen. (Foto) Suche
Sarah Jessica Parker ist wieder als Carrie Bradshaw zu sehen. Bild: picture alliance/dpa

Was haben Fans auf DIESEN Moment gewartet. Endlich kehrt die Erfolgsserie "Sex And The City" in neuem Gewand unter dem Namen zurück. Mehr als 16 Jahre ist das Ende der Erfolgsserie "Sex and the City" schon her. Zwischen 1998 und 2004 waren die Geschichten rund um Carrie, Miranda, Charlotte und Samantha, ihre Freundschaften, Abenteuer, Berufe, Dates, Männer, Kleider und Schuhe, zum weltweit von Millionen Menschen verfolgten Kult geworden.

Mega-Spoiler zu "And Just Like That": Das ist der Serien-Hammer

Die vielfach preisgekrönte Serie und zwei anschließende Spielfilme - "Sex and the City - Der Film" (2008) und "Sex and the City 2" (2010) - trugen dazu bei, das Bild von selbstbewussten Karrierefrauen und das Bild der Millionenmetropole New York zu verändern und zu verbreiten. An diesem Donnerstag (9. Dezember) startete nun das, worauf Millionen Fans weltweit schon seit langem hoffen: eine Nachfolge-Serie. Und die beginnt mit einem echten Hammer!

Achtung, Spoiler! Wer keine News zum Inhalt des "Sex And The City"-Nachfolgers lesen will, sollte jetzt nicht nach unten scrollen!

Zehn halbstündige Episoden von "And Just Like That..." sind erstmal geplant - in Deutschland zu sehen auf Sky Comedy und Sky Ticket. Die beiden ersten Episoden am 9. Dezember, anschließend jeweils eine Episode jeden Donnerstag. An weiteren Folgen gebe es zumindest "Interesse", verriet Mit-Produzent Michael Patrick King kürzlich dem "Hollywood Reporter".

"And Just Like That": "Sex And The City" startet mit dem Tod von Mr.Big

Die erste Folge beginnt dann tatsächlich mit einem Schock: Mr. Big (Chris Noth, 67), die große Liebe von Serien-Mittelpunkt Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker, 56) stirbt an einem Herzinfarkt. Noch schlimmer geht es kaum: Mr. Big bricht zusammen und stirbt in den Armen seiner großen Liebe. Schreckliche Bilder.  Beide waren über viele Staffel hinweg der absolute Hingucker. Immer wieder drehte sich die Geschichte der beiden um Trennung, Versöhnung und schließlich die ganz große Liebe. Und jetzt DAS. Plötzlich ist Carrie Bradshaw Witwe und wieder alleine, zumindest beziehungstechnisch.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de/dpa

Themen: