Von news.de-Redakteurin - 24.06.2021, 13.03 Uhr

Neue DSDS-Jury in der Kritik: Fans drohen mit Boykott! Wird Silbereisen zum FLOPrian?

Mit der Verpflichtung von Florian Silbereisen als neuer DSDS-Juror hat der Sender RTL die Wut der Fans auf sich gezogen. Denn die haben offenbar keine Lust auf den Schlagerstar. Im Netz teilen sie mächtig gegen Flori aus.

Die DSDS-Fans sind offenbar nicht begeistert von Florian Silbereisen. Bild: TVNOW / JürgensTV/Beckmann

Mit Stolz hat der Sender RTL am Mittwochabend bekannt gegeben, dass Florian Silbereisen ab 2022 neben Sängerin Ilse DeLange und Musikproduzent Toby Gad Platz am Jurypult von DSDS Platz nehmen wird. Während der Sender bereits voller Vorfreude auf die kommende Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" blickt, machen die Fans ihrem Ärger über die neue DSDS-Jury Luft. Vor allem Entertainer und Schlagersänger Florian Silbereisen bekommt dabei ordentlich Kritik ab - und dabei hat die Sendung noch nicht einmal begonnen.

Neuer DSDS-Juror Florian Silbereisen sorgt für Ärger

"Die Superstar-Anwärter können sich riesig auf Florian Silbereisen freuen. Der Sänger bringt viel Show-Erfahrung mit, schließlich stand er selbst schon als kleiner Junge auf der Bühne. Er kann sich also bestens in die jungen Talente hineinversetzen." Mit diesen Worten kündigt RTL den neuen DSDS-Juror an. Von Freude kann bei den Zuschauern und Fans der Casting-Show jedoch keine Rede sein. Schon jetzt wünschen sich die Fans Poptitan Dieter Bohlen zurück.

Fan-Boykott droht! Silbereisen entpuppt sich als Zuschauer-"Albtraum"

Im Netz machen die DSDS-Zuschauer ihrem Ärger Luft und schießen dabei vor allem gegen Show-Gigant Florian Silbereisen. "Todesurteil", wettert ein User direkt beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram. "Ein Albtraum", schiebt ein anderer direkt hinterher. "Damit ist DSDS für mich Geschichte", ist sich auch dieser Zuschauer sicher. Ein anderer Kommentator prophezeit bereits schlechte Zeiten für RTL: "Die Quoten werden eindeutig runter gehen."

Zuschauer wünschen sich Dieter Bohlen zurück

Der Ruf nach Dieter Bohlens Rückkehr wird immer lauter. "Ohne Dieter wird es nicht mehr das selbe sein", "@dieterbohlen muss zurück" und "Ohne Dieter Bohlen wird es schön langweilig. Nein Danke", landen etliche Male auf der offiziellen DSDS-Instagram-Seite. Und auch auf Twitter wird heftig über die neue DSDS-Jury diskutiert: "Flo ist jetzt Teil der DSDS - Jury ... So langsam reichts auch mal ... Würd mich nicht wundern , wenn spätestens nächstes Jahr alle genervt von ihm sind . Seine Feste - Shows , Traumschiff und noch DSDS ... Too much irgendwie", findet diese RTL-Zuschauerin.

Ob Kapitän Silbereisen das Ruder am Ende vielleicht doch noch rumreißen kann, wird sich zeigen. Er selbst hat sich bislang nicht zur öffentlichen Kritik der DSDS-Fans geäußert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/loc/news.de