Von news.de-Redakteur - 20.03.2021, 09.45 Uhr

"Let's Dance" 2021: Heiße Nummer! Ekaterina Leonova feiert Tanz-Comeback mit Erich Klann

Bei "Let's Dance" war Ekaterina Leonova seit ihren drei Siegen nicht mehr als Profi-Tänzerin zu sehen. Doch jetzt kehrte der Publikumsliebling zusammen mit Erich Klann auf das Parkett zurück. Doch an gänzlich anderer Stelle.

Ekaterina Leonova feierte ihr TV-Tanz-Comeback. Bild: dpa

Die "Let's Dance"-Fangemeinde ist sich sicher! Den heißesten Tanz der Woche legten weder Valentina Pahde und Valentin Lusin noch Rurik Gislason und Renata Lusin oder Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov hin. Die lieferten am Freitagabend in der aktuellen Ausgabe der RTL-Show (hier bei TV Now als Wiederholung sehen) zwar ordentlich ab und konnten sich im Gegensatz zu Senna Gammour, die ausgeschieden ist, auch einen Platz in der nächsten Runde sichern. Doch gegen Ekaterina Leonova haben sie dann doch nicht den Hauch einer Chance.

Ekaterina Leonova feiert heißes Tanz-Comeback - doch NICHT bei "Let's Dance"

Wie bitte? Ekat feierte endlich ihr Tanz-Comeback bei "Let's Dance", nachdem man das Gefühl hatte, RTL schickte sie nach ihren drei Siegen nacheinander in den Publikums-Erholungsurlaub. Immerhin darf niemand beliebter sein als die Show an sich. Um die Frage zu beantworten: Nein, Ekaterina Leonova war auch in dieser Woche nicht bei "Let's Dance" zu sehen. Doch dafür, und jetzt wird es wirklich verwunderlich, war sie noch vor der Ausstrahlung (wenn man vom Start in der Mediathek ausgeht) in der aktuellen Ausgabe des "ZDF Magazin Royale" zu sehen.

Nach "Let's Dance"-Aus Ekaterina Leonova und Erich Klann tanzen im ZDF

Dass Jan Böhmermann in seiner Show auch die (Instagram-)Promis immer wieder tanzen lässt, ist bekannt. Aber so? Als neuer Daniel Hartwich bleibt er dem ZDF hoffentlich erspart. Und die bei RTL aussortierte Ekaterina Leonova hatte natürlich einen nicht minder prominenten Tanzpartner mitgebracht. Gemeinsam mit Erich Klann, der, welch Wunder, an der aktuellen "Let's Dance"-Staffel ebenfalls nicht teilnimmt, wirbelten sie zur Musik des Rundfunk Tanzorchesters Ehrenfeld durch das Studio. Da hätte wohl selbst "Let's Dance"-Dauer-Nörgler Joachim Llambi die 10-Punkte-Kelle gezogen.

"Ach, ich freue mich so sehr, für euch wieder zu tanzen und bin ganz gespannt, ob unser Tanzauftritt euch gefallen wird", ließ Ekat ihre Fans im Netz wissen. Bei denen kannte der Jubel keine Grenzen, wie ein Blick in die Kommentare verrät. Aber sehen Sie hier doch selbst.

Lesen Sie auch: Fiese Attacke auf Jan Hofer! SO verteidigt SIE den "Let's Dance"-Star

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser