04.02.2020, 17.56 Uhr

Duane "Dog" Chapman: 7 Monate nach Krebs-Tod von Frau Beth! TV-Kopfgeldjäger wieder verlobt

TV-Kopfgeldjäger Duane "Dog" Chapman hat sich nach dem Tod seiner Frau Beth anscheinend den Ärger seiner Familie zugezogen. Der Grund: Der Reality-Soap-Star will schon wieder heiraten.

Hat Duane Chapman Streit mit seiner Familie? Bild: dpa

Es war ein überaus bewegtes Jahr 2019 für Reality-TV-StarDuane "Dog" Chapman. Der blonde Muskelmann dürfte vielen TV-Zuschauern als Protagonist der Soap "Dog – Der Kopfgeldjäger" im Gedächtnis geblieben sein. Zuerst hatte "Dog" Chapman den Tod seiner Frau zu betrauern. Im Juni vergangenen Jahres verlorBeth, die Ehefrau des sogenannten Bounty Hunters, mit nur 51 Jahren den Kampf gegen den Kehlkopfkrebs. Die Anteilnahme unter den Fans des zwölffachen Vaters war gigantisch.

Duane "Dog" Chapman zeigt sich nach Krebs-Tod von Frau Beth mit neuer Freundin Moon

Nur wenige Monate später machte"Dog" mit gesundheitlichen Problemen von sich reden. Nach einerHerz-Attacke musste er in einer Klinik behandelt werden. Zumindest im privaten Bereich schien es für den TV-Kopfgeldjäger zuletzt besser zu laufen. MitMoon Angell stellte er kürzlich die neue Frau an seiner Seite vor. Sehr zum Missfallen einiger aufgebrachter Fans übrigens. Sie witterten glatten Verrat: Immerhin war die Dame einst die Assistentin der verstorbenen Beth.

Duane "Dog" Chapman hält nach Tod von Frau Beth um Hand von Freundin Moon an

Doch ziehen sich diese Gräben vielleicht auch durch die Familie des bekannten TV-Stars? Besonders pikant: Moon war nicht nur die Assistentin von"Dogs" verstorbener Frau und Trauzeugin bei deren Hochzeit. Sie war auch mit einem Sohn vonDuane "Dog" Chapman liiert. Ein Vorschau-Clip auf die neueste Folge der TV-Show zeigte jetzt, dassDuane "Dog" Chapman nicht einmal ein Jahr nach dem Tod seiner Frau plant, um die Hand von Moon Angell anzuhalten. Doch damit soll er sich den Gram seiner Kinder  zugezogen haben, schreibt die britische "The Sun".

Familie von Duane "Dog" Chapman hasst seine neue Freundin 

"Keiner von ihnen ist ein Fan von Moon - und keiner von ihnen freut sich über die Beziehung.", wird dort eine namentlich nicht genannte Quelle aus dem Umfeld des TV-Kopfgeldjägers zitiert. Kritische Töne gab es zuletzt bereits von "Dogs" Tochter Lyssa. Sie twitterte in Richtung von Moon Angell eiskalt: "Du bist eine ekelhafte Frau." Ihre Meinung ist klar: "Jede Person, die wenige Wochen nach dem Verlust ihrer Frau zu einem Mann zieht, für den Sie eigentlich ein 'Freund' sein sollten, ist der niedrigste Abschaum auf dem Planeten.", erklärte sie weiter. Wenn das nicht einmal der härteste Fall für Duane "Dog" Chapman wird...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser