27.03.2018, 15.46 Uhr

"Sing meinen Song" 2018: Leslie - wer? SIE sind in Staffel 5 dabei!

Das Tauschkonzert bei Vox geht in eine neue Runde: In der fünften Staffel "Sing meinen Song" bittet 2018 Sänger Mark Forster zum fröhlichen Lieder tauschen. Wer dabei ist und was sie über die Gäste wissen sollten, lesen Sie hier.

Die 5. Staffel "Sing meinen Song" startet mit sechs neuen Gästen. Bild: MG RTL D / Markus Hertrich

Erst im Februar ist die Vox-Show "Sing meinen Song" mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet worden und schon im April geht es locker flockig weiter mit der neuen Staffel. In der bittet erstmals Mark Forster zum Tauschkonzert, der 2017 noch selbst Gast war. Jetzt sind auch die teilnehmenden Künstler der fünften Staffel bekannt.

Sing meinen Song 2018 mit Gastgeber Mark Forster und einigen Neuerungen

Am 24. April ist es soweit: Dann übernimmt Mark Forster die Rolle des Gastgebers in der neuen Staffel "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" bei Vox. Über den Bildschirm flimmern dann nicht nur neue Künstler, sondern es werden auch ganz neue Töne angeschlagen. Denn wie Vox bekanntgab, erweitert sich die reichhaltige Darbietung der musikalischen Genres noch einmal. Zum ersten Mal wird bei "Sing meinen Song" auch Schlager zu hören sein. Als Vertreterin desselben ist Mary Roos geladen. Die als Rosemarie Böhm geborene Schlagersängerin steht bis heute auf der Bühne und veröffentlicht regelmäßig Alben, zuletzt "Ab jetzt nur noch Zugaben" (2017).

Wer ist noch dabei? Das sind die Sänger bei "Sing meinen Song"

Neben ihr sind fünf weitere Künstler zum Tauschkonzert geladen, einige bekannt, andere dagegen weniger. Zu ersteren zählt in jedem Fall der irische Singer-Songwriter Rea Garvey, der bereits Coach in der Castingshow "The Voice of Germany" war. Auch Judith Holofernes hat sich in der deutschen Musiklandschaft einen Namen gemacht, bis 2012 als Frontsängerin der Band "Wir sind Helden" und aktuell als Solo-Künstlerin. Zuletzt veröffentlichte sie 2017 ihr Album "Ich bin das Chaos". Gleiches gilt für Johannes Strate, dem Leadsänger von "Revolverheld", der 2011 sein erstes Soloalbum "Die Zeichen stehen auf Sturm" herausbrachte.

Marian Gold von "Alphaville" gibt sich bei Mark Forster die Ehre

Der Name des fünften Kandidaten hingegen dürfte wohl hauptsächlich Fans von "Alphaville" bekannt sein. Marian Gold war nicht nur Mitgründer des Synthie-Pop-Trios, sondern auch dessen prägnante Stimme. Der bekannteste Hit von "Alphaville" war "Forever Young" (1983), der bis heute in den Radiostationen hoch- und runtergespielt wird. Seit den 1990er Jahren arbeitet Gold als Solokünstler und tritt auch unter dem Namen "Alphaville" auf, was seine ehemaligen Bandkollegen allerdings nicht gutheißen. In den vergangenen Jahren ist es um den Musiker jedoch recht still geworden.

Leslie Clio ist das neue Gesicht bei "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert"

Die letzte auf der Gästeliste von "Sing meinen Song" 2018 ist die Soul-Pop-Sängerin Leslie Clio. Ihr Debütalbum "Gladys" erschien bereits 2013 und ihre zweite Single "I Couldn't Care Less" war unter anderem auf dem Soundtrack zu Matthias Schweighöfers Film "Schlussmacher" zu hören. Im Jahr darauf war sie für den Echo als "Beste Künstlerin National" nominiert und 2015 gehörte sie zur deutschen Jury beim Eurovision Song Contest in Berlin. Ab 24. April stellt sie nun bei "Sing meinen Song" ihr Liedgut zur Verfügung und wird im "Tauschkonzert" die Songs der anderen Teilnehmer darbieten. Zu sehen ist die Vox-Show dann jeden Dienstag um 20.15 Uhr.

VIDEO: Mark Forster verrät: So wird die neue Tauschkonzert-Staffel
Video: Itsin TV

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser