Uhr

"Morden im Norden" am Montag bei ARD verpasst?: Wiederholung von Episode 153, Staffel 10 online und im TV

Am Montag (8.4.2024) lief eine weitere Episode der Krimiserie "Morden im Norden" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung von "Alles aus Liebe" im Internet und im TV sowie die nächsten TV-Termine von "Morden im Norden" finden Sie hier bei news.de.

Morden im Norden bei Das Erste (Foto) Suche
Morden im Norden bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Montag (8.4.2024) lief um 18:50 Uhr eine weitere Episode "Morden im Norden" im TV. Sie haben die Krimiserie im Fernsehen nicht schauen können und wollen die Episode 153 aus Staffel 10 ("Alles aus Liebe") aber noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Das Erste-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum Streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ARD im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Morden im Norden" im TV: Darum geht es in "Alles aus Liebe"

Ein Mann bricht in ein Haus ein und stiehlt eine wertvolle Münze. Plötzlich kehren die Hausbesitzer Ralf und Jana Winter zurück. Sie sind stark angetrunken und streiten heftig miteinander. Bevor der Einbrecher unbemerkt entkommt, beobachtet er durch das Fenster, wie der Spediteur Ralf Winter, 40, seine Frau brutal schlägt. Als am nächsten Morgen Finn Kiesewetter und Lars Englen den Ehemann am Tatort vernehmen, zeigt der sich tief betroffen über ihren Tod. Die Kommissare gehen von einem Raubmord aus: Jana Winter wurde offenbar zum Verhängnis, dass sie einen Dieb auf frischer Tat ertappt hat. Der Einbrecher kannte sich im Haus aus und wusste allem Anschein nach von der kostbaren Münzsammlung. Die Kommissare vermuten, dass der Täter aus dem näheren Umfeld des Ehepaars stammt. Als Ralf Winter begreift, dass es vielleicht einen Zeugen gibt, der ihm gefährlich werden kann, beginnt zwischen Einbrecher und Ehemann ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel. Was hat der Einbrecher gesehen und wer war wirklich der Täter? Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung zwölf Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Darsteller in "Morden im Norden" auf einen Blick

Folge: 153 / Staffel 10 ("Alles aus Liebe")

Bei: ARD

Mit: Sven Martinek, Ingo Naujoks, Julia Schäfle, Jonas Minthe, Christoph Tomanek, Kai Scheve, Winnie Böwe, Simon Böer, Martin Baden und Christina Fliether

Genre: Krimiserie

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2024

Länge: 55 Minuten

In HD: Ja

Die nächsten Folgen von "Morden im Norden" im Fernsehen

Wann und wo Sie die nächsten Folgen von "Morden im Norden" sehen können, lesen Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Nichts zu verlieren015415.4.202418:50 UhrDas Erste55 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.
Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.

roj/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.